Erfolgreich gegen Dornberg

Packender Zweikampf zwischen Lemgos Saliou Abou (r.) und seinem Dornberger Widersacher.

Lemgo (ruko). Die Erfolgsserie von TBV-Coach Ulas Tokdemir hat weiterhin Bestand. Auch das Spiel gegen den Tabellenvierten TuS Dornberg konnte siegreich beendet werden. Der TBV gewann daheim mit 3:1-Toren. Tokdemir, der im März das Traineramt von Ediz Türkmen übernommen hatte, musste in den bisher sechs Spielen unter seiner Regentschaft nicht eine Niederlage hinnehmen. Fünf der sechs Spiele wurden gewonnen. Nur in Spexart gab Tokdemir mit seinem Team beim 1:1 Punkte ab.

Zunächst sichtliche Vorteile für die Dornberger beim Spiel in Lemgo, die schon nach neun Minuten durch einen Treffer von Dominik Kuck nicht unverdient mit 1:0 in Führung gehen konnten. Tokdemir reagierte, stellte um und der TBV fand besser in die Partie, spielte nun ruhig und besonnen auf. In der 26. Minute bekam der TBV einen Freistoß auf der linken Seite zugesprochen. Ali Celik stupste das Leder kurz an und Fatih Öztürk jagte den Ball zum 1:1-Ausgleich ins gegnerische Netz. Mit diesem Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt.

In Hälfte zwei erwischte der TBV einen Auftakt nach Maß. Nach einer Ecke war Ali Celik aus ultraspitzen Winkel in der 48. Minute zum 2:1 erfolgreich. Der Gast antwortete mit wütenden Attacken, lief wild gegen das Lemgoer Tor an, doch der TBV weiterhin sehr konzentriert. Die Lemgoer ließen wenig anbrennen und hätten nach Kontern durch Salou und Hett auf 3:1 erhöhen können. Den Deckel auf dieses Spiel machte dann Zalem Özmen, der zu einem unwiderstehlichen Solo von der Mittellinie ansetzte, am Ende noch den Dornberger Keeper vernaschte und zum 3:1-Endstand einschob (90.). „Wir waren heute dem Gegner in spielerischer und taktischer Hinsicht überlegen, haben einen verdienten Sieg eingefahren. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass wir diese Partie verlieren werden“, so ein zufriedener Lemgoer Trainer.

 

 

Der nächste Spieltag:

Übler Ascheplatz

 

Am kommenden Sonntag ist der TBV beim Tabellenvierzehnten FC Türk Bielefeld zu Gast, der sich im tiefsten Tabellenkeller befindet und am vergangenen Spieltag eine empfindliche 0:9-Klatsche beim VfR Wellensiek kassierte. „Allerdings fehlten den Bielefeldern an diesem Tag einige gelbgesperrte Spieler, die am Sonntag wieder dabei sein werden“, weiß Ulas Tokdemir über den kommenden Gegner zu berichten. „Unterschätzen werden wir den FC auf keinen Fall. Türk Sport braucht jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg und wird sich auf seinem Ascheplatz, der zu den übelsten in der Liga gehört, sicherlich zerreißen. Für uns gilt es noch ein paar Dinge zu verbessern. Ziel ist es aber auch aus dieser Partie drei Punkte mitzunehmen“, so Tokdemir weiter. Die Lemgoer sind bis auf ihre Langzeitverletzten soweit komplett. Matic hat das Training wieder aufgenommen und auch Marco Jöstingmeier macht Fortschritte. Für beide dürfte ein Einsatz am Sonntag aber wohl noch zu früh sein.

Der insider-Tipp: Der TBV wird es am Sonntag mit einem unwirtlichen Geläuf zu tun haben, eine Mischung aus Asche und Rasen, der auf den Außenbahnen beheimatet ist. Dennoch sollte der TBV in der Lage sein dort zu punkten und dies wird ihm auch gelingen.

 

 

 

 

 

Ford Weege Fiesta Lemgo
my job OWL Schüler:innen Studierende Azubis Fach- und Führungskräfte Kommt vorbei 8.-10. März Messezentrum Bad Salzuflen
3-jährige Ausbildung Pflegefachfrau/-mann oder 1-jährige Ausbildung Pflegefachassistenz bei Stift zu Wüsten Stift Schötmar
Düsedieker Metallbau GmbH in Herford mit Bildern
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Röwe Gebäudetechnik GmbH Lukas Röwe Installations- und Heizungsbaumeister in Horn-Bad-Meinberg
Weil du bei uns Zeit für die Pflege hast! Stift Schötmar Komm in die ambulante Pflege - Jetzt bewerben!
Hartwig Räderbau Kalletal Felgenbau Reifenservice Reifenhandel
Frauensachen Lemgo Bild einer Frau mit lila Kleid und Facebook und Instagram Logo
Küster im Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.!
Mirschel Automobile-GmbH in Lügde mit Werkstattbildern und Spruch Wir machen Ihr Auto fit für den Frühling
Stadtgalerie Hameln Vertikale Fashion-Show Unsere Mode geht steil 15.03. + 16.03.
Kribbeln, Brennen, taube Füße? Delphin Apotheke in Paderborn
Holz Speckmann in Lage Saisoneröffnungswoche vom 09.03. - 16.03.2024 Gartentrends 2024 11% Rabatt nur für Neukäufe und nicht reduzierte Ware
Ahrens Fachmarkt Lügde Speckstein-Aktion Kamin
B&S Tiefbau Barntrup Horn-Bad-Meinberg Azubi gesucht