Andreina Knoke siegreich!

Eine glückliche Andreina Knoke nach der Siegerehrung. Foto: Stefan Krause

Maintal. Andreina Knoke vom Dojo Lemgo-Lippe hat den German Kata-Cup in Maintal gewonnen.

Der German Kata-Cup ist das wichtigste nationale Kata-Turnier nach den Deutschen Meisterschaften. Andreina Knoke war vom Bundestrainer Efthimios Karamitsos für den Wettbewerb nominiert worden und trat dort für die Deutsche Nationalmannschaft an. Mit überzeugenden Katavorträgen konnte sie souverän das Finale erreichen und auch dort unter Präsentation der Kata Gankaku deutlich den Titel gewinnen.

Der zweite Platz ging an Neele Heeße aus Emden, die beiden dritten Plätze sicherten sich Lara Boeddinghaus aus Bochum und Heidie Klemenz aus Erfurt.
 
Nun folgen für Andreina Knoke zwei weitere herausragende Wettbewerb. Zuerst fliegt sie nach Sofia, um dort an Youth League der World Karate Federation (WKF) teilzunehmen, und im Anschluss startet sie bei  den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Erfurt.

Auch die weiteren Starterinnen aus Lemgo konnten sich in Maintal beim German Kata-Cup  zwar nicht platzieren aber mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen: Yasmin Renner erreichte die zweite Runde bei den Schülerinnen und Celine Dux die dritte bei den Juniorinnen.