Bezirksliga Doppel 65 weiter ohne Niederlag

Dörentrup.In der Bezirksliga Doppel 65 erreichte die Dörentruper Mannschaft ein 2:2-Unentschieden gegen den TuS Jöllenbeck. Verloren haben Wolfgang Alteheld/Bernie Utke und Utke/Michael Koderisch. Die Punkte holten Walter Brinkmann/Koderisch und nervenstark im Championstiebreak Brinkmann/Rudi Kaup. Mannschaftsführer Rudi Kaup war danach überglücklich, weil Dörentrup noch immer ohne Niederlage dasteht.

Das TC-Team. Von links: Dr. Clemens Schäfers, Wolfgang Alteheld, Rudi Kaup, Michael Koderisch, Berni Utke und Walter Brinkmann.

Verstärkt durch 2 Spieler des TC BW Lemgo gewann Dörentrup auch das 2. Spiel mit 2:1 im WTV Vereinspokal. Nach dem Sieg gegen den TC Lage gewannen Rainer Brakhage und Walter Brinkmann gegen TC Milse/Bielefeld, während Hartwig Nolte/Michael Koderisch knapp verloren. Im Viertelfinale spielen die Dörentruper jetzt gegen den TC Bad Salzuflen.