„Bin tief enttäuscht!”

Dornberg (pame). Am 20. Spieltag der Landesliga Staffel 01 kassierte der TSV Oerlinghausen den nächsten Dämpfer im Kampf um den Klassenerhalt. Beim TuS Dornberg setzte es mit dem 0:3 die dritte Niederlage in Serie.

Nach drei Niederlagen in Folge will und muss sich das Team für das anstehende Heimspiel gegen Tabellenführer FSC Rheda neu motivieren.

Es war ein guter Start für den TSV, die Mannen um Trainer Miron Tadic gingen beherzt und hochkonzentriert zu Werke und konnten sich die ein oder andere Offensivaktion herausspielen. “Wir hätten im ersten Durchgang mit 2, wenn nicht sogar 3:0 führen müssen”, so Tadic gegenüber dem Insider. Doch wie bereits in den Vorwochen haperte es beim TSV vor allem an der Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Gehäuse. Schließlich gingen beide Kontrahenten mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Auch nach dem Seitenwechsel schienen die Gäste die bessere Mannschaft zu sein, hatten laut dem TSV-Trainer in der 50. Minute “eine Torchance, die du einfach machen musst. Aber das ist unser Problem, vielleicht sind wir im Abschluss nicht landesligatauglich.” In die Drangphase Oerlinghausens hinein, erzielte zunächst Dornbergs Lennart Versick (71.) das 1:0, ehe ein Eigentor von Sven Oberschelp (72.) für das 2:0 der Hausherren sorgte. Der TSV schmiss nochmals alles in die Wagschale, kassierte jedoch in der 90. Minute lediglich 3:0-Endstand durch Kevin Vata per Konter.

“Unter dem Strich, muss ich meiner Mannschaft fußballerisch und taktisch ein Kompliment machen, im Abschluss leider nicht. Wir haben das zu akzeptieren und im nächsten Spiel Mund abputzen”, so Tadic.

Der nächste Spieltag:

„Neue Motivation finden!

Am Sonntag um 15:00 Uhr ist der Tabellenführer FSC Rheda zu Gast am Kalkofen. “Wir müssen uns wieder neu aufstellen und neue Motivation finden, um gegen Rheda alles rauszuhauen”, so die klaren Worte des TSV-Trainers.

Der insider-Tipp: Das Spiel endete 2:2-Remis.

Ford Weege Fiesta Lemgo
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
KTT Lifttechnik in Lage
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Stadtgalerie Hameln
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
Fliesenverlegung Unrau Lage
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket