Bronze und Silber für den RC

Die vier Platzierten vom Liemer RC nach der Siegerehrung der 2er Schüler. Von links: Antonia Blome, Stine Meisler, Ben und Mira Osterhage.
 

Coburg. Mit 8 Sportlerinnen und Sportlern reiste das Trainerteam des Liemer RC nach Coburg (Bayern) zur deutschen Meisterschaft, um sich mit der nationalen Konkurrenz im Kunstradfahren zu messen. Dass der Liemer RC eine außerordentliche Stellung im 2er Kunstradfahren hat, zeigte sich deutlich.


Die beiden erst 10jährigen Ausnahmetalente Antonie Leonie Blome und Stine Meisler waren mit Abstand die jüngsten Teilnehmerinnen in dem starken Feld der 2er Schülerinnen. Gleich 4 Paare starteten mit annähernd gleicher Startpunktzahl. Antonia und Stine behielten die Nerven, spulten ihr Programm sicher und fehlerfrei ab und gewannen direkt bei ihrer ersten gemeinsamen DM-Teilnahme die Bronzemedaille. Ein unglaublicher Erfolg, mit dem nach dem Fußbruch von Antonia Anfang der Saison wohl keiner gerechnet hat.


„Cool“ mit seiner
Schwester zu fahren!“


Die Geschwister Mira (14 Jahre alt) und Ben Osterhage (10 Jahre alt) starteten in der offenen 2er Klasse. Nachdem sie in diesem Jahr bisher auf Landesebene ungeschlagen waren, sollte das Ziel bei der DM eine Medaille sein. Der Druck war deutlich zu spüren, jedoch glänzten auch die Beiden in Coburg, ließen dem Kampfgericht kaum Möglichkeiten zum Abzug. Mira und Ben dürfen sich nun Deutsche Vizemeister beim 2er Kunstradfahren der offenen Klasse nennen, lediglich dem Paar aus Ilsfeld (Baden Württemberg) mussten sie den Vortritt lassen. Auf Nachfrage von dem Moderator während der Siegerehrung erklärte Ben, dass es „cool“ sei mit seiner Schwester zu fahren; das Publikum war begeistert.
Auch die 4er Mannschaft des Liemer RC mit Mira Osterhage, Kira Führing, Anna Lena Horst und Bea Hagemann zeigte eine gute Kür und sicherte sich Platz 5 bei den Schülerinnen, somit war das Ziel der Teilnahme an der Siegerehrung erreicht, die Freude war groß. Nach Platz 10 im vergangenen Jahr eine enorme Steigerung.


Die 2. Mannschaft des RC mit Antonia Blome, Stine Meisler, Ben Osterhage und Lara Horst mussten leider einige Unsicherheiten und kleine Fehler in Kauf nehmen, Platz 7 in der offenen Schüler Klasse. Die vier jungen Sportler haben noch weitere 3 Jahre Zeit, um ihr Können im Schülerbereich unter Beweis zu stellen.


NRW war im 1er Kunstradfahren durch zwei Liemer Mädchen vertreten. Mira Osterhage belegte bei ihrem DM Debüt im 1er Platz 12, Anna Lena Horst Platz 14.


Bei dem Empfang am Abend wurden die erfolgreichen Liemer Sportlerinnen und Sportler von Freunden, Eltern und Vereinsmitgliedern gebührend gefeiert.

 



Taschengeld aufbessern
Frau beim Stage Diving und Text "Nichts verpassen: Chance auf Eventim-Gutschein" und "Bis 23.7. zum Newsletter anmelden" und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Logo von Adventuregolf Paderborn und Bild von fröhlichem Kind sowie Text "Erlebe auf 6000m2 puren Spielspaß"
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Bild von lachender junger Pflegerin und lachender älterer Dame vor sonnengelbem Hintergrund. Logo von Stift zu Wüsten und Schrift in Blau "Pflegefachkraft & Pflegefachassistenz (m/w/d) gesucht!"
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line mit Logo und Bild von Glasschiebetür
Bild von zwei Kindern beim Sackhüpfen und Logo vom LWL Museum Ziegelei Lage und Begriff "Fair Play" sowie "6. Juli - 18. August"
Bild einer Band mit Text "Sommer Open Air", außerdem Text in dekorativer Schrift "The Tree Gees - A Tribute to the Bee Gees" und Balken mit Schrift "04.08.24 - Dörentrup"
Bild von Wolf und Lemur sowie Logo von Tierpark Sababurg vor hellgelbem Hintergrund
Personenschifffahrt Edersee
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Lebenshilfe Detmold mit Bild von lächelnder Frau "Ich bin dabei: BFD, FSJ und Jahrespraktikum"