Lemgo. Die Cuxhaven BasCats wären am vergangenen Wochenende auf ein Trainingslager zu Gast in Lemgo. Bereits gleich nach der Ankunft am frühen Freitagabend bestritten sie ein Trainingsspiel gegen die Basketballer des TV Lemgo in der Sporthalle der Kampschule. Hierbei geht ein Riesendank an Justin Wulhorst, der maßgeblich an der Organisation beteiligt war und mit BasCats Trainer Dennis Tiedemann in ständigem Kontakt stand.

Zu Gast in Lemgo, das Team der Cuxhaven BasCats.

Das Spiel konnten die BasCats dann für sich entscheiden, aber in erster Linie war es sowohl für den TV Lemgo als auch für die Gäste wichtig nach der Sommerpause wieder zu spielen und Taktik und Spielzüge zu testen und zu perfektionieren.

Am Samstag gab es dann noch zwei Trainingseinheiten, bevor es abends zum perfekten Ausklang des Wochenendes in den Biergarten im Abteigarten ging. „Wir sagen allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön und wünschen dem TV Lemgo und den Cuxhaven BasCats eine erfolgreiche und schöne neue Saison“, so Andreas Bothe vom TV.