Das Ende der Sportsaison 2023: Die TBV-Sportler holen viermal Gold

Barntrup. Zum Abschluss der Saison fand im November 2023 der Nachwuchswettbewerb um den Wilhelm-Horz-Pokal des NRIV statt. Bei diesem Wettbewerb der auch als „niedersächsische Meisterschaft“ der Rollkunstlauf-Junioren bezeichnet werden kann, besteht für alle Rollkunstlaufvereine Teilnahmepflicht, hier treten vor allem die Nachwuchs Sportler und Sportlerinnen aus ganz Niedersachsen gegeneinander an. Die Rollkunstlaufabteilung des TBV Jahn Alverdissen gehört seit ihrer Gründung im Jahr 2005 zum Niedersächsischen Landesverband.

Von links: Medina Özer, Emily Massold, Christian Hein, Elena Wiesner, Malika Rachmaew, Sofia Behle, Jule Berg, Mila Stamm, Nay Alzin und Valeria Jung.

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Vorjahressieger TBV Jahn Alverdissen in der Holstenkamp-Sporthalle in Barntrup. In der Vereinsgeschichte war es das erste Mal, das der TBV Jahn Alverdissen einen Wettbewerb ausrichten durfte. Was durch die Vielzahl der ehrenamtlichen Helfer in der Vorbereitung und Durchführung gut gelungen war.  Insgesamt nahmen über 330 Sportler und Sportlerinnen und in den Gruppen Minis bis Freiläufer teil.

Das Team vom TBV Jahn Alverdissen startete mit 36 Läuferinnen und Läufern in zwei Mannschaften.

Überragende Leistungen

Während des Wettkampfes zeigten die jungen SportlerInnen des TBV überragende Leistungen. Insgesamt holten sie neun Medaillen, davon vier Mal Gold, zwei Mal Silber und dreimal Bronze, dazu kommen noch viele Platzierungen unter den ersten zehn Teilnehmern.

Die erste Mannschaft des TBV Jahn Alverdissen sammelte durch die guten Platzierungen so viele Punkte, dass sie sich in der Mannschaftswertung den 3. Platz und die zweite Mannschaft noch einen guten 15. Platz der insgesamt 25 Vereinensmanschaften belegen konnte.

Sieger des diesjährigen Wilhelm-Horz-Pokal und somit Ausrichter der Nachwuchsmeisterschaft im nächsten Jahr ist der VfL Stade, zweiter wurde der SC Hameln-Hilligsfeld.

Die einzelnen Platzierungen:

Minis: Christian Hein (Platz 3), Sofia Marie Behle (Platz 5), Jule Berg, Malika Rachmaew (beide Platz 7), Mila Stamm (Platz 21), Mia Vieregge (Platz 20).

Anfänger: Medina Özer, Phil Assmus (beide Platz 1), Finn Merlin Ekmedzic (Platz 3), Elena Wiesner (Platz 4), Valeria Jung (Platz 7), Emily Massold (Platz 8), Fine Wieß (Platz 9), Lisa Lorena Behle (Platz 10), Nay Alzin (Platz 11), Sophie Gräfenstein, Laura Kristina Hahn (beide Platz 13), Sara-Miruna Merlan (Platz 16), Isabella Becker (Platz 20).

Figurenläufer: Clara Jasmin Tödheide (Platz 6), Lara Striewe (Platz 7), Phelina Marie Tödheide (Platz 8), Lara Sophie Metzler, Clara Rieke (beide Platz 11).

Freiläufer: Liliana Arndt, Julian Behle (beide Platz 1), Romy Topp (Platz 2), Luzie Schaper (Platz 3), Matilda Karl (Platz 4), Victoria Siwiarski (Platz 6), Levke Genth, Josephine Kojtka (beide Platz 7), Xenia Sophie Rempel (Platz 10), Alexa Friesen (Platz 19).

Toller Jahresabschluss

Das war noch einmal ein toller Jahresabschluss für die Rollkunstläuferinnen und -läufer des TBV Jahn Alverdissen. Alle können mit ihrer gezeigten Leistung sehr zufrieden sein. Zum Jahresende wollten alle noch einmal ihr ganzes Können zeigen, was auch hervorragend gelang!

Der Wilhelm-Horz Pokal in Alverdissen war somit nicht nur ein Wettkampf, sondern auch eine Gelegenheit für die jungen RollkunstläuferInnen, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Für viele war es das erste Mal, dass sie an einem Wettbewerb teilnahmen. Auch die Trainerinnen blicken stolz auf die Teilnahme unserer talentierten SportlerInnen zurück und sind gespannt auf die kommenden Herausforderungen, die die nächste Saison mit sich bringen wird.

In den kommenden Wochen stehen die Vorbereitungen auf die „Rollkunstlauf-Show „Encanto“ in der Holstenkamp Sporthalle in Barntrup am 27. + 28.01.2024 in Barntrup im Mittelpunkt.

Lippische Wochenschau Abonnement
B&S Tiefbau Barntrup Horn-Bad-Meinberg Azubi gesucht
Düsedieker Metallbau GmbH in Herford mit Bildern
Mirschel Automobile-GmbH in Lügde mit Werkstattbildern und Spruch Wir machen Ihr Auto fit für den Frühling
Stadt-Galerie Hameln Sonntag 3.3. 13-18 Uhr geöffnet Nächster Halt? Vielfalt! Mit Music-Act "Men in bunt"
Holz Speckmann in Lage Saisoneröffnungswoche vom 09.03. - 16.03.2024 Gartentrends 2024 11% Rabatt nur für Neukäufe und nicht reduzierte Ware
my job OWL Schüler:innen Studierende Azubis Fach- und Führungskräfte Kommt vorbei 8.-10. März Messezentrum Bad Salzuflen
Röwe Gebäudetechnik GmbH Lukas Röwe Installations- und Heizungsbaumeister in Horn-Bad-Meinberg
Ahrens Fachmarkt Lügde Speckstein-Aktion Kamin
Stadtgalerie Hameln Vertikale Fashion-Show Unsere Mode geht steil 15.03. + 16.03.
Hartwig Räderbau Kalletal Felgenbau Reifenservice Reifenhandel
3-jährige Ausbildung Pflegefachfrau/-mann oder 1-jährige Ausbildung Pflegefachassistenz bei Stift zu Wüsten Stift Schötmar
Weil du bei uns Zeit für die Pflege hast! Stift Schötmar Komm in die ambulante Pflege - Jetzt bewerben!
Bartelsmeier Lederwaren 2x in Lippe Neu in Detmold
Kribbeln, Brennen, taube Füße? Delphin Apotheke in Paderborn
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket