Die HSG Blomberg-Lippe reist zum zweiten Auswärtsspiel nach Zwickau

Blomberg. Nachdem die HSG Blomberg-Lippe ihren Heimspielauftakt in der Halle an der Ulmenallee gegen die TuS Metzingen erfolgreich bestreiten konnte, führt nun die Reise am kommenden Samstag (24.09.) zum Auswärtsspiel nach Zwickau. Ab 18:00 Uhr bestreitet der lippische Bundesligist sein zweites Gastspiel in der noch jungen Bundesligasaison beim BSV Sachsen Zwickau in der Sporthalle Neuplanitz.

Maximale Konzentration und Fokussierung gegen den BSV notwendig

Für Nele Franz und Co. geht es in Zwickau um die nächsten zwei Punkte. Weibz.fotografie
 

Die Mannschaft um BSV-Cheftrainer Norman Rentsch startete zunächst mit zwei Niederlagen in die noch frische Bundesligaspielzeit. Mit einer Heimniederlage gegen den amtierenden deutschen Meister und Champions League-Teilnehmer SG BBM Bietigheim (15:36) und einer knappen Auswärtsniederlage bei den Vipers aus Bad Wildungen (28:29) stehen die Sachsen aktuell auf dem – zu dem Zeitpunkt noch nicht aussagekräftigen – vorletzten Tabellenplatz. Im Zuge der diesjährigen Vorbereitung ist die Mannschaft des sächsischen Bundesligisten allerdings kein unbekanntes Gesicht für HSG-Cheftrainer Steffen Birkner. So gastierte der BSV bereits bei dem selbst ausgetragenen HSG-Kurzturnier, Anfang August, in der heimischen Blomberger Ulmenallee und testete zweimal gegen die Nelkenstädterinnen. In den beiden Trainingsspielen setzten sich die Blombergerinnen mit 26:21 und 28:20 an dem Turnierwochenende verdient durch. Ein weiteres Aufeinandertreffen gab es abermals beim Dentsply-Sirona Cup in Bensheim, welches die HSG erneut mit 26:21 für sich entscheiden konnte.

„Die Spiele aus der Vorbereitung haben für mich keine Aussagekraft mehr und spiegeln nicht den Wettkampfmodus im Bundesligaalltag wider. Wir konnten zwar dreimal in der Vorbereitung gegen den BSV gewinnen, haben aber auch in diesen Partien jeweils unterschiedliche Leistungen gezeigt“, blickt HSG-Cheftrainer Steffen Birkner zurück und erwartet ein anderes Spiel in Zwickau.

„Uns erwartet eine laute Halle und ein emotionales Publikum. Es wird wichtig sein, dass wir uns davon nicht beeindrucken lassen und an die Leistung unseres Heimspiels gegen Metzingen anknüpfen. Wir müssen nach wie vor unsere Fehler minimieren, weiter an unserer Konstanz über die vollen 60 Spielminuten arbeiten und unsere Effektivität steigern. Es wird wieder darum gehen, die passende Balance zwischen einem flexiblen Angriffsspiel und einer stabilisierten Deckung zu finden – daran haben wir in dieser Woche im Detail gearbeitet. Es wird eine schwierige Aufgabe, aber wir wollen in Zwickau gewinnen und den zweiten Sieg in Folge feiern“, beschreibt Birkner die anstehende Herausforderung beim BSV.

Geleitet wird die Begegnung am Samstagabend vom Schiedsrichtergespann Martin Thöne und Marijo Zupanovic. Live übertragen wird das Auswärtsspiel der HSG Blomberg-Lippe wie gewohnt auf Sportdeutschland.TV.

Ford Weege Fiesta Lemgo
Bild von lachender junger Pflegerin und lachender älterer Dame vor sonnengelbem Hintergrund. Logo von Stift zu Wüsten und Schrift in Blau "Pflegefachkraft & Pflegefachassistenz (m/w/d) gesucht!"
Weißer Text in blauem Balken "50 Jahre KFZ Meisterbetrieb Thorn" vor großem Bild der Werkstatt bei sonnigem Wetter in Lemgo
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line mit Logo und Bild von Glasschiebetür
Bild von Wolf und Lemur sowie Logo von Tierpark Sababurg vor hellgelbem Hintergrund
Leuchtend grüner Hintergrund und Logo von Werkstatt Leben; Text "Lösungen entwickeln" in Großbuchstaben; außerdem Text "Psychologische Beratung und Glaubenshilfe"
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Logo von Adventuregolf Paderborn und Bild von fröhlichem Kind sowie Text "Erlebe auf 6000m2 puren Spielspaß"
Bild von Blumen und Weißer Text vor Dunkelgrünem Hintergrund "Das Gartenfest CORVEY" und Geschenkanhänger mit Aufschrift "Ein Tag wie Urlaub"
Bild einer Band mit Text "Sommer Open Air", außerdem Text in dekorativer Schrift "The Tree Gees - A Tribute to the Bee Gees" und Balken mit Schrift "04.08.24 - Dörentrup"
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Sonnengelber Hintergund mit Bild von Carmen Schäffer - Coaching Detmold und Text "Hilfe in besonderen Lebenslagen? Bei Ängsten, Erschöpfungszuständen, Rauchentwöhnung uvm. -Ich bin für Sie da."
Bild von zwei Kindern beim Sackhüpfen und Logo vom LWL Museum Ziegelei Lage und Begriff "Fair Play" sowie "6. Juli - 18. August"
Frau beim Stage Diving und Text "Nichts verpassen: Chance auf Eventim-Gutschein" und "Bis 23.7. zum Newsletter anmelden" und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Personenschifffahrt Edersee
LHK Feuerungsanlagen Lemgo mit Text "Lippes größtes Kaminstudio"