Erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim Tennisclub Lage

Lage. Während der Tennisbetrieb beim TC Lage nun schon seit zwei Monaten wieder in der vereinseigenen Halle an der Erlenstrasse läuft, gab es zuvor noch eine tolle Aktion für interessierte Kinder. Von Jugendwartin Petra Kintzel initiiert und mit der Unterstützung von vielen helfenden Händen aus den Reihen der Mitglieder gab es kostenloses Training für Kinder von den Grundschulen in Lage.

Viel Spaß hatten die Kinder beim Training.

Nach Verteilung der Flyer an den Schulen trudelten schnell 45 Anmeldungen ein. Mehr als erwartet. Flott wurden Tennisschläger und besondere Tennisbälle für die vielen Kinder beschafft, und da das Wetter an allen Trainingstagen wunderbar mitspielte wurde aus der Aktion ein schöner Erfolg, und es floss viel Schweiß auf der Tennisanlage an der Borsdorfstrasse. Nicht nur die Kinder hatten viel Spaß, auch bei einigen Eltern wurde wieder Ehrgeiz für den Sport geweckt.

Für dieses Sondertraining waren sechs von den neun zur Verfügung stehenden Tennisplätzen belegt, so gab es auch mal ein bisschen Wartezeit für „großen“ Clubmitglieder, aber kein Problem bei der guten Gastronomie im Clubhaus. Fast die Hälfte der Kinder möchte dem Tennissport treu bleiben und trainiert beim TC Rot-Weiß Lage mit Tennistrainer Marc Glenny.

Insgesamt eine sehr gelungene Aktion, die sich hoffentlich auch langfristig positiv für den Sport im Tennisclub Lage auswirkt und nächstes Jahr bestimmt wiederholt wird. Interessierte die mit dem Tennissport in der Halle starten wollen, können sich per mail (geschaeftsstelle@tc-rot-weiss-lage.de) nach freien Hallenstunden erkundigen.