Favorit siegreich

Das war knapp: Sonneborns Keeper Henrik Westphal schnappt sich das Leder vor dem heranstürmenden Zübeyir Akkurt.

Lemgo (pame). Erwartungsgemäß kam der Favorit SG Extertal/LaSi am Samstag zu einem nie gefährdeten 3:0-Auswärtserfolg gegen den TuS Sonneborn II.

Von Beginn an hatten die Gäste die Partie in Sonneborn in Griff. Trotz eines eher schwer bespielsbaren Rasens konnte die SG durch die ein oder andere Passkombination überzeugen. Dementsprechend verdient fiel das 0:1 in der 29. Spielminute durch Justus Dubbert. Der Druck der Gäste nahm in der Folge nicht ab, der TuS tat sich schwer eine gewisse Sicherheit ins das eigene Passspiel zu bekommen. Kurz vor der Pause konnte schließlich Fabian Schneider auf 0:2 erhöhen (44.)

Nach Wiederanpfiff ein ähnliches Bild, die Kontrolle über das Spiel in den Händen der Gäste, dementsprechend verdient das 3:0 erneut durch Fabian Schneider (67.). In Folge war der Drops gelutscht, eine gelbrote Karte in der 75. bescherte dem TuS Sonneborn II zudem eine Unterzahl für die restliche Viertelstunde. Es blieb demnach beim verdienten Auswärtssieg der SG, möglicherweise ein Favorit für die fortlaufende Spielzeit.

 

 

Berichte über die weiteren Spiele des Spieltags in den Lemgoer Fußball-Kreisligen B in der aktuellen Ausgabe der Lippischen Wochenschau. Jeden Donnerstag im Zeitschriftenhandel, Kiosk und vielen Tankstellen erhältlich.