Goldene Vereinsnadel für Winter

Die Geehrten bei der JHV der TG Lage.

Lage. Der erste Vorsitzende der TG Lage, Jochen Nitsche, begrüßt die anwesenden TG-Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie die Mitglieder der Heinrich-Müssmann-Riege und die Seniorinnen der Frauenabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins.

Nitsche bedankt sich bei der Stadt Lage und dem Schulamt (Herrn Landrock und Frau Ottemeier) für die gute Zusammenarbeit und bei der Presse für die Berichterstattung im abgelaufenen Jahr. Danke sagt er dem Hausmeisterehepaar Gaby und Thomas Reinhardt und Elisabeth Schwerin für ihre Bürotätigkeit. Sein Dank gilt allen, die sich in der TG im vergangenen Jahr ehrenamtlich engagiert haben; sei es durch Inserate, Geld- oder Sachspenden, durchs Kuchen backen oder einfach nur durch ihre Vereinstreue.

 

Sehr gute Vereinsarbeit

 

Allen Abteilungen bescheinigt er eine sehr gute Vereinsarbeit, angefangen vom Mutter-Kind-Turnen bis hin zu den Leistungsturnern. Auch die Trampoliner, die Läufer, die Triathleten, die Schwimmer, die Handballer, die Karatekämpfer, die Bogenschützen, die Volleyballer, die Basketballer, die Aerobic- und Gymnastikgruppe, die Ballettabteilung und der Elferrat waren im vergangenen Jahr erfolgreich. Erfreut ist er auch über die Skatgruppe. Neue Mitglieder sind dort herzlich willkommen. Darüber hinaus fanden noch folgende Kurse in der TG Lage statt, u. a. Yoga, Bogenschießen, Schwimmkurs für Anfänger, Beckenboden und Nordic-Walking. Auch die Wangerooge-Freizeit, die jedes Jahr im Sommer stattfindet war wieder voll ausgebucht. Der Rehasport und die Karatekämpfer freuen sich über neue Teilnehmer/innen. Erfreulich ist, dass die vereinseigene Turnhalle von Montag bis Sonntag belegt ist.

 

Büker mit 60. Sportabzeichen

 

 

Für besondere Verdienste im Sport wurden durch die TG Lage Aggi Schild, Ute Lange, Kerstin Gerunde, Doris Siekmann, Nadine Müller, Nicole Welsandt und Andreas Lucht geehrt. Walter Büker bekam eine Ehrung für das 60. Sportabzeichen. In der Schwimmabteilung wurden Anna Krüger, Ute Lange, Kerstin Nottebrock, Katjana Quest-Altrogge, Alina Sophie Schäfer, Cynthia Wargowske, Matthias Kalkreuter, Thomas Nottebrock, Konstantin Sklyar und Nils Wernicke geehrt. In der Trampolinabteilung bekam Denzel Köhler eine Ehrung.

Jochen Nitsche überreichte Birgit Stoppok eine Ehrenurkunde und die Ehrennadel des KSB für ihre Verdienste und ihr Engagement in der TG Lage.

Die Gauehrennadel und eine Urkunde erhielten Peter Bates und Jochen Nitsche von der Vorsitzenden des Lippischen Turngaus Pia Caspari.

Die goldene Vereinsnadel für 50-jährige Mitgliedschaft bekam Jörg Winter.

Die silberne Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Juliane Brokmann, Merle Kämpfer, Gisela Mölling, Nicole Starke, Werner Stock, Caroline Urbaniak, Katharina Zimmermann, Peter Heistermann, Bernd Lehmeier, Peter Stuckmann, Thekla Urbaniak, Helmut Brusendorf, Waldemar Klamann, Dirk Reifenstein und Andreas Zishart.

Wiedergewählt wurden der 2. Vorsitzende Jörg Winter, der Hallenwart Werner Stock sowie der Schriftführer Wilfried Klank. Die Jugendwartin Kerstin Gerunde wurde in ihrem Amt bestätigt.

Die Trampolinabteilung des Sportvereins erfreute die anwesenden Mitglieder mit einer fesselnden Darbietung.