Großartiger Start für den TuS Leopoldshöhe

Leopoldshöhe. In der Andreas-Winter-Sporthalle in Paderborn–Schloß Neuhaus fand der erste von insgesamt drei Rundenwettkämpfen in der OWL-Schülerliga statt, der den Auftakt zu einer spannenden Wettkampfserie bildete.

Das Team des TuS Leopoldshöhe. Vordere Reihe von links: René Sperre, Leonard Elzesser, Diego Rösler, Jonas Voth, Mika Koch, Tom Assman, Jan Zimmermann und Ronas Kürklü. Hintere Reihe von links: Jan Breuer, Arne Fiß, Jan-Luca Schwarz, Daniel Steiger, Sandor Frank, Daniel Sorin, Nico Knecht, Nils Nagel und Marcel Groß.

In der Bezirksliga 1 beeindruckte das Team des TuS Leopoldshöhe 1 mit den Turnern Arne Fiß, Diego Rösler, Jan Zimmermann und Rene Sperle, die gemeinsam eine beeindruckende Gesamtpunktzahl von 367,10 erzielten. Parallel dazu kämpfte die Mannschaft des TuS Leopoldshöhe 2, bestehend aus Tom Assmann, Leonard Elzesser, Ronas Kürklü, Jonas Voth und dem Neuzugang Mika Koch. Gemeinsam überzeugte das Team und erturnten 339,75 Punkte. Beide Mannschaften des TuS Leopoldshöhe sicherten sich den ersten Platz in ihrer jeweiligen Bezirksliga. Dadurch haben sie einen vielversprechenden Vorsprung, den sie bei den kommenden Wettkämpfen weiter ausbauen wollen.

Während des gesamten Wettkampfs wurde deutlich, dass das Team TuS Leopoldshöhe 1 mit nur vier Turnern antrat. Jeder Turner war somit gefordert, an jedem Gerät sein Können unter Beweis zu stellen. Diese Herausforderung schien die Turner jedoch nicht zu verunsichern, sondern vielmehr zu motivieren. Diego überzeugte am Boden mit beeindruckenden 16,2 Punkten, während Arne am Barren mit einer makellosen Übung 16 Punkte erreichte.Das Team TuS Leopoldshöhe 2 startete an den Ringen, wo viel Technik aber auch Kraft gefragt ist. Ronas überzeugte mit beeindruckenden 15,5 Punkten, fast das Maximum, was an den Ringen erreichbar ist. Auch Neuling Mika zeigte sein Talent und erturnte am Barren stolze 13,7 Punkte.

Mit Freude und Spannung verfolgten sowohl die Turner als auch die Zuschauer einen anspruchsvollen und verletzungsfreien Wettkampf. Die Teams des TuS Leopoldshöhe blicken gespannt auf die kommenden Wettkämpfe und bedanken sich herzlich für die Organisation sowie bei allen engagierten Kampfrichtern, ohne die ein solcher Wettkampf nicht möglich wäre.

Taschengeld aufbessern
Fliesenverlegung Unrau Lage
Aktionskomitee Minden Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Der Tradition verbunden - den Fortschritt im Blick; mit Logo von ING.-HOLZBAU-ROHDE
Wildpark Neuhaus Solling mit Bild von Wildkatze
Tierpark Nadermann in Delbrück Saisonstart am 23.03.24 - Bild mit Erdmännchen
Freitag und Keiser Steuerberater Bad Salzuflen Existenzgründung, Steuerprozesse, Steuererklärung, Lohnabrechnungen mit Hintergrundbild eines Stifts
Das Gartenfest Dalheim - Ein Tag wie Urlaub - Hintergrundbild mit Blumen
Autohaus Stegelmann Logo und Bild von Osterei mit Auto-Prägung
Schulte Forst- und Gartentechnik in Nordborchen Bild mit Rasenmäher und Husqvarna-Logo
Stadt-Galerie Hameln - Hameln meets Heroes! - Center Realm Convention - 26.-27. April - Eintritt frei - bild mit Cosplayerin
Riesenauswahl an Terrassendielen - Hintergrundbild mit Terrassendielen - Holz Speckmann in Lage
Ausbildung als Lacklaborant/in (m/f/d) mit Logo der Firma Kneho-Lacke
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Freilichtbühne Bellenberg e. V. Logos von den Events "Weekend im Paradies", "SAMS-Tage" und "Sister Act"