HL A-Jugend: Dormagen zu Gast

Rodgau (ruko). Die A-Jugend von Handball Lemgo bleibt weiterhin punktlos in der Meisterrunde der Bundesliga. Auch gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden, die vor dem Spiel gegen die Lipper bisher ebenfalls punktlos war, mussten die Lemgoer, trotz phasenweisen guten Auftritts, Federn lassen. Am Ende unterlag HL mit 36:45 (19:25)-Toren.

Zumindest Leon Throne hat sich bei HL wieder gesund gemeldet, auch wenn er wohl noch einige Zeit brauchen wird, um an seine alte Leistungsstärke anknüpfen zu können.   

Lemgo fand zunächst nicht gut in die Partie, hatte Probleme in der Abwehr und lag zur Pause mit 19:25-Toren zurück.

Viel besser drauf die Lipper in Hälfte zwei. „Da konnten wir uns mit einer großen emotionalen Leistung bis auf ein Tor beim 27:28 herankämpfen, haben zu diesem Zeitpunkt wenig Fehler gemacht“, so HL-Coach Jari Lemke, der in der Folgezeit doch wieder einige Fehler in seinem Team ausmachen musste, die die HSG gnadenlos bestrafte und so am Ende auf 45:36 davonziehen konnte.

„Unseren Flow verloren!“

„Leider haben wir nach dem 27:28 unseren Flow verloren, haben zudem zum Ende des Spiels aufgemacht und mussten so in eine Niederlage einwilligen, die aufgrund unseres zwischenzeitlichen guten Auftritts am Ende viel zu hoch ausgefallen ist“, stellt Lemke fest.

Am kommenden Sonntag steht um 15 Uhr ein Heimspiel für die Lemgoer A-Jugend an, die auf den TSV Bayer Dormagen treffen wird. Auch in diesem Spiel dürften die Trauben für die Lemgoer sehr hoch hängen, zumal sich die personelle Lage kaum verbessert hat. „Wir werden die Meisterrunde wohl weiter stark dezimiert bestreiten müssen, dabei zur Hälfte auf B-Jugendliche bauen“, weiß der Lemgoer Coach, der dennoch das Beste aus diesem Spie mit seinen Jungs herausholen möchte. „Wichtig ist, dass wir auch in diesem Spiel weiter an uns arbeiten“, so Lemke, der wieder auf den lange verletzten Leon Throne bauen kann, der im Spiel gegen Rodgau schon einen kurzen Einsatz flog.

HL A-Jugend: Müller, Huwer, Frey; Eberhardt (1), Sundermann (8), Throne (1), Stücken (4), Kopeinigg (2), Astefanii, Zitzke (2), Rahmlow (8/2), Sidibe (7), Kracht (3), Stypinski.

Taschengeld aufbessern
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
KTT Lifttechnik in Lage
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Fliesenverlegung Unrau Lage
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Stadtgalerie Hameln
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"