Blomberg. Das Hinspiel in der EHF European League Women ging leider mit 27:32 verloren. Im Rückspiel in der PHOENIX CONTACT arena in Lemgo ist am kommenden Samstag (20.11.) jedoch noch alles möglich. Neben dem alles entscheidenden Spiel gegen Váci NKSE werden am Samstag jedoch noch zwei weitere HSG-Spiele in der Lemgoer Arena ausgetragen. Neben dem Bundesligateam präsentieren sich auch die Nachwuchshoffnungen der weiblichen B-Jugend sowie der 2. Frauen. Über den Ticketshop bietet die HSG dabei eine Tageskarte an, welches für den Besuch aller Spiele berechtigt.

Nachwuchstalent Nieke Kühne und die 2. Frauen können sich am Samstag auf der großen Bühne präsentieren. Foto: Matthias Wieking

Los geht der HSG-Supersamstag um 13 Uhr mit dem Spiel der weiblichen B-Jugend gegen den Soester TV. Auch die Mannschaft von Lasse Bracksiek konnte ihre bisherigen zwei Spiele eindrucksvoll gewinnen und steht mit 4:0 Punkten auf Platz 1 der Vorrunden-Tabelle der Oberliga. Der Einlass für diese Begegnung beginnt um 12:00 Uhr und der Eintritt für Zuschauer, welche nur die Begegnung der weiblichen B-Jugend sehen möchten, ist frei. Der Einlass erfolgt für Zuschauer über den Presseeingang der PHOENIX CONTACT arena, welcher sich auf der Straßenseite zwischen der Geschäftsstelle des TBV Lemgo Lippe und dem Haupteingang befindet.

Um 15 Uhr kommt es dann in der 3. Liga zum spannenden Duell der HSG Blomberg-Lippe 2 gegen den Hannoverschen SC. Mit 18:0-Punkten geht das Team von Trainer Björn Piontek als Tabellenführer und Favorit in die Begegnung gegen den Tabellensiebten aus Niedersachsen. Der Einlass beginnt ab 14:00 Uhr und der Eintritt für Zuschauer, welche nur das Spiel der zweiten Frauen verfolgen wollen, beträgt 6€/4€ ermäßigt und erfolgt ebenfalls über den Presseeingang. Einzeltickets sind nur am Spieltag selbst an der Tageskasse erhältlich.

Im Anschluss kommt es dann zum alles entscheidenden Rückspiel der 3. Runde der EHF European League Women. Ab 18 Uhr versucht das Bundesligateam mit den eigenen Fans im Rücken den Fünf-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen. Die Tageskasse für das Spiel gegen Váci NKSE öffnet wie gewohnt anderthalb Stunden vor der Begegnung um 16:30 Uhr. Der Einlass für dieses Spiel erfolgt über den Haupteingang der PHOENIX CONTACT arena.

Wer sich am kommenden Samstag sowohl die Nachwuchs- als auch die Bundesligastars ansehen möchte, kann dabei mit dem HSG-Tagesticket sparen. Das Tagesticket berechtigt zum Einlass bei allen Spielen (wB1, 2. Frauen, EHF European League Women) und ist zum Preis von 22€ (14€ erm.) in der 1. Kategorie sowie zum Preis von 19€ (15€ erm.) in der 2. Kategorie erhältlich. Tickets können sowohl an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Online-Ticketshop (Ticketname: „HSG-Tag“) unter www.tickets.hsg-blomberg-lippe.de erworben werden. Auch Tickets zum Normalpreis, welche nur für den Eintritt zum Europapokal-Spiel berechtigen, sind weiterhin in allen Kategorien verfügbar.

Die Begegnungen und Eintrittspreise im Überblick:

13:00 Uhr, wB1: HSG Blomberg-Lippe vs. Soester TV – Eintritt frei

15:00 Uhr, 2. Frauen: HSG Blomberg-Lippe vs. Hannoverscher SC – 6€/4€

18:00 Uhr, EHF European League: HSG Blomberg-Lippe vs. Váci NKSE – ab 12€

Tagesticket „HSG-Tag“: 1. Kategorie: 22€/15€ | 2. Kategorie: 19/14€