Indiaca WM in Luxemburg: 7 Pivitsheider dabei

Detmold/Pivitsheide, Bei den Indiaca Weltmeisterschaften in Letzeburg/Luxemburg vom 02.08.-06.08.22, ist die Indiaca Abteilung der CVJM SG Sylbach/Pivitsheide mit insgesamt 7 Teilnehmenden vertreten sein. Nach diversen Sichtungs- und Kaderlehrgängen in den vergangenen Monaten haben es folgende Spielerinnen und Spieler den Sprung in die verschiedenen Nationalkadern zur WM geschafft: Melina Pivit (Frauen),  Johanne Gessner (Frauen), Johanna Bejer (Mixed), Fabian Pfitzner, (Mixed), Jonas Pfitzner (Männer), Kai Friedrich Wehmeier (Männer Senioren) und Marc-Philipp Gessner (Trainer Frauen).

Sind bei der WM dabei, die Pivitsheider Kai Friedrich Wehmeier, Johanne Gessner, Melina Pivit, Johanna Bejer und Jonas Pfitzner.

Marc-Philipp Gessner wird nach 2017 erneut als verantwortlicher Trainer bei der WM für die Frauen am Spielfeldrand stehen. Nach den beiden Finalteilnahmen in 2013 und 2017 möchten das Team und der Trainer nun gerne den Sprung nach ganz oben auf dem Treppchen schaffen. Neben Johanne Gessner die bereits schon in 2013 und 2017 zum Frauenteam gehörte, ist Melina Pivit neu in den Kader berufen worden. In der Spielklasse Männer Senioren wird Kai Friedrich Wehmeier erstmalig zu Einsätzen in der Nationalmannschaft kommen. In der Spielklasse Mixed darf sich Johanna Bejer auf eine erneute Berufung in einen Nationalkader freuen. Bei der letzten WM in Polen spielte Johanna Bejer im Team der Frauen. Nach dem Vereinswechsel vom TVK Wattenscheid zur CVJM SG Sylbach/Pivitsheide erfolgt nun auch im Nationalteam der Wechsel von den Frauen zur Mixed-Nationalmannschaft. Zusammen mit Johanna Bejer wird Fabian Pfitzner erneut im Team Mixed mit aufschlagen. Das Mixed-Team möchte den WM-Titel von 2017 unbedingt verteidigen. Neben seinem älteren Bruder Fabian Pfitzner freut sich Jonas Pfitzner auf seine erste WM Teilnahme im Team der Männer.  Alle Teilnehmenden haben schon in der Vergangenheit Erfahrungen  bei internationalen Turnieren gesammelt und freuen sich auf das diesjährige internationale Indiaca Highlight. Nach den erfolgreichen nationalen Titelkämpfen im Mai, mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaften in der Spielklasse Mixed und Frauen für die CVJM SG Sylbach/Pivitsheide, fahren alle Teilnehmenden mit einem sehr starken Selbstbewusstsein zur WM nach Luxemburg. Außerdem werden etliche Fans aus Lippe mit nach Luxemburg anreisen, um die Teams dementsprechend zu unterstützen.

Lippische Wochenschau Abonnement
Aktionskomitee Minden Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Wildpark Neuhaus Solling mit Bild von Wildkatze
Der Tradition verbunden - den Fortschritt im Blick; mit Logo von ING.-HOLZBAU-ROHDE
Ausbildung als Lacklaborant/in (m/f/d) mit Logo der Firma Kneho-Lacke
Freitag und Keiser Steuerberater Bad Salzuflen Existenzgründung, Steuerprozesse, Steuererklärung, Lohnabrechnungen mit Hintergrundbild eines Stifts
Riesenauswahl an Terrassendielen - Hintergrundbild mit Terrassendielen - Holz Speckmann in Lage
Das Gartenfest Dalheim - Ein Tag wie Urlaub - Hintergrundbild mit Blumen
Duwe Raumgestaltung als Wortmarke über Bild des Ladengeschäfts
KTT Lifttechnik in Lage
Autohaus Stegelmann Logo und Bild von Osterei mit Auto-Prägung
Stadt-Galerie Hameln - Hameln meets Heroes! - Center Realm Convention - 26.-27. April - Eintritt frei - bild mit Cosplayerin
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Freilichtbühne Bellenberg e. V. Logos von den Events "Weekend im Paradies", "SAMS-Tage" und "Sister Act"
Werbefläche Grillbuddys BBQ
Frühjahrsaktion - traumhafte Böden mit Hintergrundbild eines Holzboden und Logo von Holz Speckmann