Kaito Mizuta kommt zum DSC

Kaito Mizuta schließt sich in der kommenden Saison dem DSC Arminia an. Der 23-jährige Offensivspieler kommt vom FSV Mainz 05 und kam in der zweiten Mannschat in der vergangenen Spielzeit zu 31 Spielen in der Regionalliga Südwest (zehn Tore, zehn Vorlagen).

Kaito Mizuta schließt sich in der kommenden Saison dem DSC Arminia an.

Beidfüßig, dribbelstark und in im offensiven Mittelfeld vielseitig einsetzbar: Kaito Mizuta bringt die Qualitäten mit, die in der Neuausrichtung der Arminia und der Spielidee von Cheftrainer Mitch Kniat und Michael Mutzel, Geschäftsführer Sport, gefordert sind. „Kaito ist technisch sehr stark, bringt viel Tempo mit und ist zudem torgefährlich. Das macht ihn in der Offensive unberechenbar“, sind sich die beiden einig.

Kaito Mizuta hat in den vergangenen beiden Jahren 66 Spiele für die zweite Mannschaft von Mainz 05 in der Regionalliga Südwest bestritten und war dabei an 32 Toren direkt beteiligt. Zuvor stieg er mit dem SV Straelen aus der Oberliga in die Regionalliga West auf, in der er in 39 Spielen sechs Tore schoss und zehn vorbereitete.

„Ich freue mich auf den nächsten Karriereschritt in der 3. Liga. Ich bin mir sicher, dass ich mit meiner Spielweise dem Team helfen kann. Ich freue mich sehr, ein Teil der Neuausrichtung der Arminia zu sein und kann es kaum erwarten, mit der Mannschaft auf dem Platz zu stehen“, freut sich Kaito Mizuta.

Lippische Wochenschau Abonnement
Fliesenverlegung Unrau Lage
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Seeböck & Miess GmbH mit Logos von Automarken "Kompetenten Service-Berater (m/w/d) per sofort gesucht!"
Die Pflanze in Detmold