Lieme bezwingt SK Delbrück

Liemes Andreas Hoffmann wurde zum Matchwinner.

Delbrück. In der zweiten Regionalligarunde gastierte die zweite Mannschaft der Schachfreunde Lieme in Delbrück. Der Aufsteiger SK Delbrück hatte im ersten Saisonspiel furios aufgespielt und die Tabellenführung übernommen. Die Liemer waren somit vorgewarnt, zumal sie auf den starken Lars Langenhop verzichten mussten. Dafür sprang Frank Himpenmacher ein. Dieser überraschte seinen Gegner mit einem starken Spiel und hatte eine gewinnversprechende Stellung erreicht. Leider führte ein Fehlgriff zum Verlust. Vorher einigte sich der Liemer Youngster Marvin Constantin Hueck (Brett 7) mit seinem Gegner auf Remis. Jörg Bundesmann musste sich am Spitzenbrett mit dem bärenstarken Neuzugang der Delbrücker, Jürgen Bock auseinandersetzen. Ein besonderer Vorteil war für beide Spieler nicht in Sicht und man einigte sich auf Remis. Nils Stukenbrok als Spitzenspieler an Brett zwei überzeugte seinen Gegner mit starkem Spiel. In Bedrängnis unterlief seinem Gegner Meinolf Kemper obendrein ein Fehlzug, der zum verdienten Sieg für Nils führte. Der Mannschaftsführer Udo Hötger (Brett 6) geriet nach der Eröffnung in eine gedrückte Stellung, verteidigte sich aber zäh. Nachdem der Delbrücker Leon Scholz einen Bauerngewinn witterte, verlor er eine Figur und in der Folge auch die Partie. Joachim Stork (Brett 3) erkämpfte sich eine aussichtsreiche Ausgangsposition und schien einem Erfolg sehr nahe. In der auf beiden Seiten offenen Königsstellung unterlief dem Liemer ein Fehlzug, der zum Verlust führte. Lang dauerte die Partie von Marvin Karsunke an Brett 4. Nachdem er mit einer Gabel eine Figur für einen Bauern gewann, zeigte er seine Umsicht und gewann die Partie. Das Match von Andreas Hoffmann (Brett 5) war lange Zeit unklar. Jörg Groneberg spielte ebenbürtig bis Andreas am Ende des Mittelspiels eine bessere Stellung erreichte. Für alle Beteiligten sah es nach einem einfachen Gewinn aus. Aber es kam anders. Als beide Spieler nur noch wenige Sekunden zur Verfügung hatten, einigten sie sich nach 6 Stunden Spielzeit auf Remis. Im Endeffekt ein knapper  und hart erkämpfter 4,5 : 3,5 Sieg für Lieme. In der dritten Runde empfängt man nun die SGEM Kirchlengern.

 

Ford Weege Fiesta Lemgo
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Düsedieker Metallbau GmbH in Herford mit Bildern
Bartelsmeier Lederwaren 2x in Lippe Neu in Detmold
Weil du bei uns Zeit für die Pflege hast! Stift Schötmar Komm in die ambulante Pflege - Jetzt bewerben!
B&S Tiefbau Barntrup Horn-Bad-Meinberg Azubi gesucht
Mirschel Automobile-GmbH in Lügde mit Werkstattbildern und Spruch Wir machen Ihr Auto fit für den Frühling
Kribbeln, Brennen, taube Füße? Delphin Apotheke in Paderborn
Röwe Gebäudetechnik GmbH Lukas Röwe Installations- und Heizungsbaumeister in Horn-Bad-Meinberg
Holz Speckmann in Lage Saisoneröffnungswoche vom 09.03. - 16.03.2024 Gartentrends 2024 11% Rabatt nur für Neukäufe und nicht reduzierte Ware
Ahrens Fachmarkt Lügde Speckstein-Aktion Kamin
3-jährige Ausbildung Pflegefachfrau/-mann oder 1-jährige Ausbildung Pflegefachassistenz bei Stift zu Wüsten Stift Schötmar
Hartwig Räderbau Kalletal Felgenbau Reifenservice Reifenhandel
my job OWL Schüler:innen Studierende Azubis Fach- und Führungskräfte Kommt vorbei 8.-10. März Messezentrum Bad Salzuflen
Stadtgalerie Hameln Vertikale Fashion-Show Unsere Mode geht steil 15.03. + 16.03.
Küster im Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.!