Liga A: Zwei heiße Derbys stehen auf der Agenda

Lemgo (ruko). Die Sommerpause in der Lemgoer Kreisliga A endet am kommenden Wochenende. Der 1. Spieltag in der Liga steht auf dem Plan, wobei die Saisoneröffnung am kommenden Samstag, 13. August, in Bexterhagen stattfinden wird. Dort duellieren sich um 16 Uhr der heimische TuS und der SV Werl-Aspe, der von vielen als einer der Titelkandidaten ausgemacht wurde.

Auf Salzuflens neuen Coach Andreas Wiens und sein Team steht am 1. Spieltag in der Liga gleich das prestigeträchtige Derby gegen den TSV Schötmar an.

Super interessant an diesem ersten Spieltag dürften auch die Lokalderbys sein, die in Lemgo und in Schötmar über die Bühne gehen werden. Der starke Aufsteiger TSV Schötmar trifft auf den SC Bad Salzuflen, der quasi mit einer komplett neuen Mannschaft ins Rennen geht, mit zu den Titelaspiranten gezählt wird. Auf die Besucher dürfte ein prestigeträchtiges Derby warten, wo sicherlich Feuer drin ist.

Standortbestimmung

Auch der TBV Lemgo II startet gleich mit einem Derby in die neue Serie. Der VfL Lüerdissen wird dabei auf den Jahnplatz zu Gast sein. Auch Lemgo wird mit zum engsten Favoritenkreis gezählt. Das Spiel gegen den VfL dürfte dabei schon eine frühe Standortbestimmung sein.

Von den „Experten“ wird auch der TuS Ahmsen zum Kreis der Meisterschaftsfavoriten gezählt, der daheim auf Aufsteiger TSV Kirchheide trifft, für den in dieser Saison nur der Klassenerhalt zählt.

Ähnliche Ziele wie der TSV hat auch der TuS Brake, der in Alverdissen bei der SG Sonneborn-Alverdissen zu Gast ist. Die SG hat sich zum Ziel gesetzt erneut einen einstelligen Tabellenplatz, wie es in der vergangenen Serie gelungen ist, am Ende in der Tasche zu haben.

Leos treffen auf BenHo

Super interessant dürfte auch das Spiel zwischen dem TuS Leopoldshöhe und der SG Bentorf-Hohenhausen sein. In diesem Duell treffen zwei Teams aufeinander, die oben mitspielen wollen.

Die SG Hörstmar-Leese, die in dieser Serie ohne Liemer Unterstützung agieren wird, der VfL hat sich aus der Spielgemeinschaft ausgeklinkt, trifft in Hörstmar auf den FC SSW, der sich in dieser Saison schnell in sicheren Gefilden befinden möchte.

Das achte Spiel am 1. Spieltag in der Liga A wird erst am kommenden Dienstag ausgetragen. Dann erwartet Aufsteiger SC Extertal auf dem Sportplatz in Nalhof um 19.30 Uhr den TSV Oerlinghausen II.  

  1. Spieltag, Sonntag, 14. August:

TuS Bexterhagen – SV Werl-Aspe (Sa., 13.8., 16 Uhr)

TuS Leopoldshöhe – SG Bentorf/​H. 

TuS Ahmsen – TSV Kirchheide

TSV Schötmar – SC Bad Salzuflen             

SG Hörstmar/​Leese – FC SS​W     

SG Sonneborn/​Alverdissen – TuS Brake 

TBV Lemgo II – VfL Lüerdissen

SC Extertal – TSV Oerlinghausen II (Di., 16.8., 19.30 Uhr)