Neues Trainingsangebot

Anika Druffel, Daniel Thrams und Maxim Arutunyan nach Daniels ersten Karateversuchen (v . l.). (Bildrechte bei Dojo Lemgo-Lippe)

Lemgo. Die Karateabteilung des Dojo Lemgo-Lippe e.V. bietet ein neues Sportangebot für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren mit Eltern an.

In kindgerechter und spielerischer Form werden karatetechnische und allgemeinsportliche Grundlagen gelegt, sowie vielfältige Bewegungserfahrungen gemacht. Die sportliche Konstitution wird verbessert, die Persönlichkeitsentwicklung gefördert und ein starkes Selbstbewußtsein aufgebaut.

Das Training leiten Anika Duffel, C-Trainerin “Karate” und Lehramtsreferendarin, und Maxim Arutunyan, ehemaliger armenischer Meister und Shotokan-Cup-Sieger, zur Verfügung.

Das Training findet ab sofort in der Gymnastikhalle der Karla-Raveh-Gesamtschule, Vogelsang 31 in 32657 Lemgo, mittwochs von 16-17 Uhr statt. Nach mehreren Probewochen ist die Vereinsmitgliedschaft erwünscht.