Lemgo. Leider gelang den Herren 60 vom TC Dörentrup nicht der ganz große Erfolg beim Westfalen Pokal. Das Doppel Hartwig Nolte/Michael Koderisch verlor mit 7/5 und 6/3 im Endspiel gegen den TV Vreden. Nach der Niederlage von Walter Brinkmann konnte Rainer Brakhage nach einer Glanzleistung nur noch auf 1:2 verkürzen.

Dennoch, mit vielen positiven Eindrücken von der gelungenen Veranstaltung in Münster fuhr TC-Sportwart Jörg Engelage zurück nach Dörentrup.

Das Dörentruper Team. Von links: Rudi Kaup, Michael Koderisch, Rainer Brakhage, Hartwig Nolte und Walter Brinkmann. Foto: Michael Koderisch