Lemgo. Der Ball ruht über den Jahreswechsel und auch die TBV-Geschäftsstelle macht nach ereignis- und arbeitsreichen Monaten in der Bundesliga, im Pokal und in der European League ein paar Tage Pause.

Sie ist ab Heiligabend bis einschließlich Montag, 10. Januar 2022 geschlossen. Ab Dienstag, 11. Januar 2022, 9.00 Uhr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den normalen Öffnungszeiten wieder erreichbar.

Der Vorverkauf für das Viertelfinale im DHB-Pokal gegen die MT Melsungen am 5./6. Februar 2022 sowie die Bundesliga-Heimspiele gegen den TuS N-Lübbecke (Do., 10.02.22, 19.05 Uhr), den TVB Stuttgart (So., 13.02.22, 16.00 Uhr) und den SC Magdeburg (So., 27.02.22, 14.00 Uhr) wird erst im Januar starten. Aktuell gibt es auf Grund der Corona-Situation noch keine Planungssicherheit, was die zugelassene Zuschauerzahl im Februar angeht.

Foto: TBV Lemgo