Public Viewing wird fortgesetzt

Lemgo, 18. Januar 2018. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat nach dem gestrigen Spiel gegen Mazedonien die Hauptrunde der EHF Euro 2018 erreicht. Somit wird selbstverständlich auch das Public Viewing im Kongressraum der Lipperhandhalle, veranstaltet von TBV-Caterer Infinity Events GmbH & Co. KG, fortgeführt.

Die Termine sind: Freitag, 19.01.18, 18.15 Uhr, Deutschland – Tschechien; Sonntag, 21.01.18, 18.15 Uhr, Deutschland – Dänemark; Mittwoch, 24.01.18, 20.30 Uhr, Deutschland – Spanien
Einlass ist je eine halbe Stunde vor Spielbeginn. Der Eintritt ist frei, Getränke und Snacks werden angeboten.

Sportbegeisterte Zuschauer, die am Sonntag die Lippischen Fußball Hallenmeisterschaften in der Lipperlandhalle besuchen, sind herzlich eingeladen, nach Ende der Veranstaltung um ca. 17.30 Uhr in der Halle zu bleiben und zum Public Viewing des EM-Spiels gegen Dänemark zu kommen.