Saisonauftakttreffen der Fahrradgruppen des SC Donop

Nach nunmehr zweijähriger coronabedingter Pause gab es in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Treffen der Donoper Radgruppen zum Saisonauftakt.

Zum diesjährigen Auftakt trafen sich 10 Radfahrbegeisterte im Vereinslokal der Gaststätte Wittelmeyer. Im letzten Jahr konnte die am Saisonende überregionale Abschlussfahrt nicht durchgeführt werden. Die letzte Abschlussfahrt führte die Donoper am ersten Oktoberwochenende 2020 von Donop an die Weser und Werre mit Etappenzielen in Holzminden und Bad Driburg.

Die Radfahrer hoffen, dass in diesem Jahr wieder eine solche Fahrt stattfinden kann. Eine konkrete Planung gibt es jedoch noch nicht.

Der Tradition folgend wurde zum Saisonstart das obligatorische Anwiegen durchgeführt. Wiegewart Dieter Begemann notierte genauestens das Gewicht jedes einzelnen, das am Ende der Saison mit einer erneuten Gewichtsfeststellung verglichen wird. Der Radsportler mit dem größten Gewichtsverlust erhält den Wanderpokal.

Am Mittwoch, den 13. April soll in die neue Saison gestartet werden, sofern es das Aprilwetter zulässt. Die erste Gruppe trifft sich wie gewohnt um 18:00 Uhr, die zweite Gruppe um 18:30 Uhr.