Spielabsage: Positiver Corona-Test beim Bayer-Team

Blomberg. Aufgrund eines positiven Schnelltestergebnisses im Team von Bayer Leverkusen, musste das für heute (09.01., 16 Uhr) angesetzte Auswärtsspiel der HSG Blomberg-Lippe leider erneut kurzfristig abgesetzt und verschoben werden.

Der Ball ruht für die HSG Blomberg-Lippe leider auch am 11. Spieltag. Foto: kreislippe.pictures

„Die Testergebnisse unseres Team waren zum Glück allesamt negativ. Wir hoffen, dass sich das Ergebnis in Leverkusen als falsch herausstellt und das keine weiteren positiven Tests hinzukommen“, informiert HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch und sendet beste Wünsche nach Leverkusen.

Ein Nachholtermin für die Begegnung wird in den kommenden Tagen gesucht und festgelegt. Weiter geht es für die HSG Blomberg-Lippe am nächsten Wochenende mit einem Heimspiel gegen die TuS Metzingen (15.01., 18:00 Uhr).