Sportabzeichen-Wettbewerb 2019: Deutliche Steigerung zu verzeichnen

Lippe. Aufgrund der aktuellen Situation konnte die Sportabzeichen-Ehrung des Kreissportbund Lippe leider nicht stattfinden. Dennoch sollen die Geehrten natürlich nicht unerwähnt bleiben.

In 2019 war eine deutliche Steigerung zu verzeichnen. 2018 haben 8.400 Lipperinnen und Lipper das Sportabzeichen abgelegt. Im Jahr 2019 konnte man sich auf 9.190 Sportabzeichen steigern.

Aktive Prüfer waren Wolfgang Siefert, Lügde, Prüfer seit 2006 – 14 Jahre und Wolfgang Kehl, Lemgo, Prüfer seit 1999 – 21 Jahre.

Die sportlichsten Familien waren Hans-Dieter, Anna-Josefine Kratz, Daniela, Isalie, Lina Sievert (Lemgo), die Familie Gerhard, Christel, Rico Zachert (Lemgo) und die Familie Matthias (Lügde) .

Sportabzeichen 50+: Regina Schremmer aus Lemgo, 55. Sportabzeichen, Gisela Röttgen aus Detmold, 50. Sportabzeichen, Helmut Dröge aus Lage, 60. Sportabzeichen, Reinhold Oesterhaus aus Schlangen, 50. Sportabzeichen.

Ein Dank des KSB geht an die Firma Brassler und die Lippische Landesbrand Versicherung für die Unterstützung im Jahr 2019. Zudem gibt es auf der KSB-Internetseite, auf Facebook und auf Instagram einen Videogruß vom Landrat Dr. Lehmann und dem KSB-Präsidenten Wilfried Starke, sowie der Vizepräsidentin Sandra Simonsmeier.

Taschengeld aufbessern
Fliesenverlegung Unrau Lage
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Die Pflanze in Detmold
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Seeböck & Miess GmbH mit Logos von Automarken "Kompetenten Service-Berater (m/w/d) per sofort gesucht!"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket