Starke Lemgoer

Jannika Jesse und Ninja Schweppe beim Schwimmen.

Versmold. Im Rahmen des Sparkassen-Triathlons in Versmold fanden die diesjährigen NRW-Meisterschaften der Schüler A, Jugend und Junioren im Swim & Run in Versmold statt. Geschwommen wurde auf 25m-Bahnen im Hallenbad Versmold, anschließend ging es auf die Laufrunde rund um das Kurt-Nagel-Stadion.

Über die Distanz 750 m Schwimmen und 5 km Laufen gingen die Lemgoer Juniorinnen (Jg. 1999 + 2000) Jannika Jesse, Ninja Schweppe und Vienna Wippich (alle Jg. 2000) an den Start. Jannika Jesse gewann hier die Silbermedaille vor Vienna Wippich, die Bronze holte. Ninja Schweppe beendete den Wettkampf auf Platz 4.

Die Schüler/-innen A (Jg. 2005 + 2006) und Jugend B (2003 + 2004) hatten 400 m Schwimmen und 2,5 km Laufen zu absolvieren.
Im Feld der Schüler A belegte Malte Meierjürgen nach starkem Laufen einen sehr guten 4. Platz und Philipp Ewerbeck finishte als 8. Im großen Feld der männlichen Jugend B lief sein Bruder Henrik auf Platz 7 über die Ziellinie.

Anschließend starteten die Mädchen über dieselbe Distanz. Hier konnte Lene Kracht ihren starken 6. Platz nach dem Schwimmen bis ins Ziel verteidigen. Merle Tovote und Nele Bertram belegten nach einem Zielsprint die Plätze 10 und 11.

In der weiblichen Jugend B (Jg. 2003 + 2004) zeigten Valesca Wippich, Pauline Wattenberg und Lene Meierjürgen hervorragende Leistungen. Valesca kam mit Vorsprung als erstes Mädchen auf dem Wasser, konnte diese Position bis ins Ziel halten und wurde NRW-Meisterin im Swim & Run! Herzlichen Glückwunsch! Pauline belegte nach herausragenden Schwimmen in ihrem ersten Wettkampf auf NRW-Ebene Platz 4. Lene beendete den Wettkampf auf Platz 10.