Starker Bultmann

Kirchheides Nils-Christopher Pampel (r.) tankt sich durch und lässt Julian Buslaff und Yannik Dannenberg stehen.

Lemgo/Kircheide (ruko). Beiden Teams war vor diesem Match klar: wer dieses Spiel verliert, kann sicherlich, im Bezug auf den Klassenerhalt, nicht ganz so entspannt auf den Rest der Saison schauen. Die Oerlinghausener wollten nach ihrer langen Negativserie und dem 2:0-Sieg gegen den FC Don/Voß im vorangegangenen Spiel nun die Wende einläuten, doch die Elf von Sebastian Boer, der selbst die Fußballstiefel schnürte, gerade in Hälfte eins zu harmlos. Am Ende stand ein nicht ganz unglücklicher 1:0-Erfolg für den TSV Kirchheide zu Buche, der sich damit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern konnte.

Die Gastgeber mit sichtlich mehr Ballbesitz in Hälfte eins. Allerdings konnten sich die Jungs von Andre Plass kaum zwingende Möglichkeiten erarbeiten. Die Oerlinghausener nur mit einer guten Chancen in Hälfte eins, die allerdings der an diesem Tag gut aufgelegte Kirchheider Keeper Andre-Pascal Bultmann zunichte machte (37.). Zwei Minuten später trat Jannik von Heiden vom Gastgeber zu einem Freistoß an. Aus 22 Metern jagt er das Spielgerät, das leicht abgefälscht wurde, zum 1:0 für sein Team in die Tormaschen. Gleichzeitig auch der Pausenstand.

In Hälfte zwei die Gäste nun überlegen, doch Bultmann zeigte sich erneut bei gleich drei guten Gelegenheiten der Bergstädter auf der Hut. Die Kirchheider hatten im zweiten Spielabschnitt mit vielen Ballverlusten zu kämpfen, konnten nur noch bei Kontern gefährlich vor das Oerlinghausener Tor kommen. Pampel, Berger und Kater konnten diese aber nicht nutzen. Es blieb beim knappen Erfolg für die Lemgoer Vorstädter. „Alles in allem hatten wir heute auch das Glück auf unserer Seite. Der Sieg war dennoch nicht unverdient“, befand Kirchheides Obmann Gerry Zachert.

 

Berichte über die weiteren Spiele des Spieltags in der Lemgoer Fußball-Kreisliga A in der aktuellen Ausgabe der Lippischen Wochenschau. Jeden Donnerstag im Zeitschriftenhandel, Kiosk und vielen Tankstellen erhältlich.