Sundermann besteht Prüfung zum 4. Dan

Lemgo. Katharina Sundermann aus Lemgo hat den 4.Meistergrad im Shotokan-Karate erreicht. 

Katharina Sundermann mit der frisch ausgestellten Dan-Urkunde, eingerahmt von den beiden Prüfern Alexander Kröger (l.l) und Stefan Krause. Foto: Bildrechte Dojo Lemgo-Lippe

Die Sportlerin vom Dojo Lemgo-Lippe legte die anspruchsvolle Prüfung vor der Prüfungskommission des Deutschen Karateverbandes (www.karate.de), besetzt mit Alexander Kröger und Stefan Krause, in Bünde in Westfalen ab. 

Katharina ließ sich auch durch eine komplizierte Fußverletzung mit langwierigem Heilungsverlauf und die Coronaeinschränkungen nicht stoppen. Sie trainierte über Jahre individuell, online, draußen und zuletzt fast wieder unter normalen Umständen im Verein zielstrebig auf das Prüfungsziel hin. Nun erreichte sie mit Bestleistung den 4. Dan, eine hohe Auszeichnung, die bisher nur wenige Karateka aus Lippe erzielen konnten.