SV Werl-Aspe macht den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt

Leopoldshöhe (ruko). Glückseligkeit beim SV Werl-Aspe, der am letzten Spieltag in der Lemgoer Fußball-Kreisliga A das entscheidende Spiel beim TuS Leopoldshöhe mit 3:0 (0:0)-Toren gewann und so als Meister und als Aufsteiger in die Bezirksliga grüßt.

Jubel beim SV Werl-Aspe, der sich die Meisterkrone in der Liga A sicherte.

Das ultimative Match fand in Leopoldshöhe vor einer imposanten Kulisse von über 600 Zuschauern statt. Ausgeglichen noch Hälfte eins und es ging mit einem 0:0 in die Pause.

Knackpunkt des Spiels dann in der 55. Minute, als Leopoldshöhes Wandmacher nach einem Foulspiel die rote Karte sah. Die Leos, die nur einen Punkt zum Titelgewinn gebraucht hätten, verteidigten in der Folgezeit mit Mann und Maus. Es sollte nichts nutzen. Till Meßmann schob zum vielumjubelten 1:0 ein (81.). Heissenberg sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung in diesem Match, traf zum 2:0. Ole Haupt markierte den 3:0-Endstand.

Anschließend Jubelarien von den zahlreich mitgereisten Asper Fans, die ihr Team frenetisch feierten. Eine lange Nacht dürfte sich für die Asper anschließen.

Mehr von diesem Spiel auf einer Sonderseite in der Ausgabe der Lippischen Wochenschau/sportinsider am kommenden Donnerstag.

Taschengeld aufbessern
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Fliesenverlegung Unrau Lage
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Seeböck & Miess GmbH mit Logos von Automarken "Kompetenten Service-Berater (m/w/d) per sofort gesucht!"
Die Pflanze in Detmold
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"