Sommer-Prüfung

Erfolgreiche Prüflinge: Taekwondo Lemgo.

Taekwondo-Abteilungen aus Lemgo und Barntrup wurden auf Herz und Nieren geprüft –

Lemgo/Barntrup. Passend vor Beginn der großen Sommerpause stellten sich 27 Taekwondoathleten des Taekwondo Lemgo e.V. und der Taekwondo Abteilung aus Barntrup den Prüfungsanforderungen der Deutschen Taekwondo Union, als DTU-Prüfer wurde Yilmaz Helvacioglu eingeladen. Bei der knapp 4 stündigen Prüfung wurden die Athleten in all ihren Disziplinen von Helvacioglu auf Herz und Nieren geprüft.
Neben den Grundtechniken, die bei jeder Taekwondo-Prüfung die Basis bilden, wurden Partnerübungen, Formenlauf, Zweikampf, Selbstverteidigung (nur Fortgeschrittene gegen Messer und Stock) und der Bruchtest, bei den der Prüfer die Zielgenauigkeit der eingesetzten Techniken des Prüflings bewertet überprüft.
Die gute Vorbereitung der Prüflinge in den letzten Wochen spiegelte sich während der Prüfung durchlaufend wieder, zur Freude des DTU-Prüfers.
Trotz der sommerlichen Temperaturen nahmen an der Veranstaltung rund 40 Zuschauer teil und fieberten mit den Prüflingen mit.
Neben einigen Erstprüflingen, konnten sich auch ein paar Prüflinge über den Übergang vom Anfänger zum Fortgeschrittenen freuen, ebenso herrschte große Freude bei den höheren Gürtelträgern über ihre erfolgreich absolvierten Prüfungen.
Das Training des Taekwondo Lemgo beginnt erstmalig wieder nach der Sommerpause am 29.08.2018.
Weitere Informationen unter www.taekwondo-lemgo.eu.