TBV: 11 Abgänge – 5 Neue

Gab nur ein kurzes Gastspiel in Lemgo: Lionel Kumpesa wird den TBV verlassen und sich dem FC Nieheim anschließen.

Lemgo (ruko). Fußball-Bezirksligist TBV Lemgo hat seine Kaderplanung für die erste und zweite Mannschaft für die neue Serie soweit abgeschlossen. So werden, Stand der Dinge 19. Juni, elf Spieler den Verein verlassen. Dem stehen bisher fünf Neuzugänge gegenüber.

Den TBV verlassen werden Yannic-Noah Dingemann (SC Vlotho), Patrick Günther (SC Vlotho), Thomas Stirz (Blomberger SV), Andrea Maradena (Blomberger SV), Metin Souk (Ziel unbekannt), Fabian Andres Grob (VfL Lüerdissen), Ayhan Karadan (SC Bad Salzuflen), Rene Kargels (Tus Hücker Aschen/Trainer), Pascal Becker (FC Augustdorf), Engin Yildiz (FC Herford/Trainer) und Lionel Kumpesa (FC Nieheim).

 

 

Drei Bräker kommen

 

Neu im Kader in der kommenden Saison sind Mehmet Türkan (VfL Theesen), Oguzhan Topalca, (SV Spexard), Muhammed Eyigün/TW (TuS Brake), Jonas Hildebrand (TuS Brake) und Firat Kartal (TuS Brake).