TBV beim SPK Cup

Zweites Vorbereitungsturnier für den TBV Lemgo Lippe

 

Lemgo. Nachdem der TBV Lemgo Lippe in den vergangenen drei Wochen erfolgreich vier Testspiele und ein Turnier bestritten hat, folgt am Wochenende schon das nächste Vorbereitungsturnier für die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann. An diesen Tagen messen sich die Ostwestfalen beim traditionellen Sparkassen Handballcup unter anderem mit den Erstligisten aus Leipzig und Magdeburg und Drittligisten Eisenach.

 

 

In diesem Jahr wurde das Turnier, in Abstimmung mit den Vereinen, auf drei Tage verkürzt. Zuerst trifft der TBV am Freitagabend um 18 Uhr in der Werner Aßmann Halle Eisenach in der Vorrundengruppe auf den Ligakonkurrenten des SC DHfK Leipzig. Das zweite Spiel am Freitag bestreiten um 20 Uhr der SC Magdeburg gegen Gastgeber ThSV Eisenach. Parallel spielen in Melsungen die MT Melsungen gegen den HC Erlangen (18 Uhr) und der VfL Gummersbach gegen den TSV Hannover-Burgdorf (20 Uhr). Auch am Samstag wird der TBV in der Werner Aßmann Halle zu sehen sein, die Spielpaarungen für den zweiten Turniertag ergeben sich aus den Ergebnissen vom Freitag. Sollte der TBV das Duell gegen Leipzig für sich entscheiden, geht es für die Mannschaft am Samstag um 20 Uhr gegen den Gewinner aus der zweiten Freitagspartie, verlieren die Lipper, wird um 18 Uhr gegen den Verlierer des zweiten Spiels gespielt. Am Finalsonntag treffen sich ab 10 Uhr alle teilnehmenden Mannschaften in der Göbel Hotel Arena in Rotenburg, um den Sieger des 21. Sparkassen Handballcups auszuspielen.

Nachdem sich am Dienstag für das Spiel gegen Wilhelmshaven gleich vier TBV-Spieler verletzungs- bzw. krankheitsbedingt abmelden mussten, kann Kehrmann am Wochenende wahrscheinlich wieder auf fast alle Spieler seines Kaders zurückgreifen. Nur Piotr Wyszomirski muss nach seiner Weisheitszahnbehandlung noch pausieren. Für ihn fährt A-Jugend Torhüter Timon Mühlenstedt mit, da auch Finn Zecher nicht dabei sein kann, der an einem Lehrgang der U18-Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die Europameisterschaft in der kommenden Woche teilnimmt.

 

Spielplan für Samstag, den 04.08.2018

 

Gruppe A in Melsungen

18:00 Uhr Verlierer Spiel 1 – Verlierer Spiel 2

20:00 Uhr Gewinner Spiel 1 – Gewinner Spiel 2

 

Gruppe B in Eisenach (TBV-Gruppe)

18:00 Uhr Verlierer Spiel 3 – Verlierer Spiel 4

20:00 Uhr Gewinner Spiel 3 – Gewinner Spiel 4

 

Spielplan für Sonntag, den 05.08.2018

10:00 Uhr Spiel um Platz 7
12:00 Uhr Spiel um Platz 5
14:00 Uhr Freundschaftsspiel SG 09 Kirchhof gg. Bad Wildungen Vipers
16:00 Uhr Spiel um Platz 3
18:00 Uhr Finale