Lemgo holt sich den Kreispokal

Jubel beim Team des TBV nach der Pokalübergabe.

Lemgo/Lüerdissen (ruko). Am Ende setzte sich der Favorit durch. Der TBV Lemgo gewann am Donnerstag das Finale um den Lemgoer Kreispokal gegen den VfL Lüerdissen. Der TBV hatte die Nase mit 3:1 vorn, musste dabei aber in die Verlängerung gehen.

Die Zuschauer sahen bei hochsommerlichen Temperaturen eine spannende Partie, die zum Leidwesen beider Mannschaften in die Verlängerung ging. Die Hansestädter waren kurz vor der Pause durch einen Treffer von Ali Celik mit 1:0 in Führung gegangen.

Nach dem Wechsel drängte der VfL auf den Ausgleich, der gelang in der Nachspielzeit. Patrick Cöhring schoss zum viel umjubelten 1:1 ein.

In der Verlängerung bewies der Bezirksligist dann den längeren Atem. Kumpesa traf in der 110 Minuten zum vorentscheidenden 2:1. Celik machte mit dem 3:1 in der 120. Minute endgültig den Deckel drauf.

Nach dem Spiel ließ sich die Mannschaft des VfL das Kaltgetränk schmecken.

 

Wirteverein Lemgo Dörentrup Kalletal
Duwe Raumgestaltung als Wortmarke über Bild des Ladengeschäfts
50 Jahre -Wir feiern Jubiläum - Tischlerei Kuhlmann - Samstag, 4. Mai
Werbefläche Grillbuddys BBQ
KTT Lifttechnik in Lage
Frühjahrsaktion - traumhafte Böden mit Hintergrundbild eines Holzboden und Logo von Holz Speckmann
Der Tradition verbunden - den Fortschritt im Blick; mit Logo von ING.-HOLZBAU-ROHDE
Das Gartenfest Dalheim - Ein Tag wie Urlaub - Hintergrundbild mit Blumen
Freitag und Keiser Steuerberater Bad Salzuflen Existenzgründung, Steuerprozesse, Steuererklärung, Lohnabrechnungen mit Hintergrundbild eines Stifts
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Ausbildung als Lacklaborant/in (m/f/d) mit Logo der Firma Kneho-Lacke
Stadt-Galerie Hameln - Hameln meets Heroes! - Center Realm Convention - 26.-27. April - Eintritt frei - bild mit Cosplayerin