„TBV Kicker Weekend“ begeistert Jung und Alt

56 Kinder absolvierten das DFB-Fußball-Abzeichen

Lemgo. Erstmals fand das „TBV Kicker Weekend“ des TBV Lemgo auf dem Jahnplatz statt. Die 5- bis 13-Jährigen Spielerinnen und Spieler wurden Freitagnachmittag in vier Gruppen aufgeteilt und über das Wochenende von lizensierten Trainern betreut. Neben Passübungen, Dribbling und Torschuss gab es auch viele abwechslungsreiche Spielformen auf kleine und größere Tore.

Viel Spaß hatten die Teilnehmer/innen beim „TBV Kicker Weekend“ auf dem Lemgoer Jahnplatz.

Am Samstag haben die 56 Kinder zudem das DFB-Fußball-Abzeichen absolviert. Bei sommerlichen Temperaturen kam große Freude auf, als Alexander Schulz vom Rewe-Markt am Steinweg kurzerhand mit Eis für alle Teilnehmer vorbeikam.

Unterstützung bekamen die Trainer am Sonntag auch von Spielern der Lemgoer „Ersten“ Seniorenmannschaft, die den Kindern auch einige Tricks zeigen konnten.

Vor dem gemeinsamen Abschlussgrillen Sonntagnachmittag zeigten die Spielerinnen und Spieler in Spielen gegen ihre Eltern ihre Fähigkeiten.

„Das TBV Kicker Weekend war ein wahrer Erfolg. Spielerinnen, Spieler, Eltern und Trainer waren begeistert. Unter Einhaltung der „Corona-Bedingungen“ hatten die Kinder nach der langen Fußballpause viel Spaß und einige neue Freundinnen und Freunde gefunden. „Bedanken möchten wir uns beim Rewe-Markt Alexander Schulz, dem Getränkemarkt Klocke und der Firma Wölk-Metallverarbeitung für die Unterstützung. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in 2022, wenn es zur 2. Auflage des Kicker-Weekends kommen soll“, so der begeisterte Lemgoer Jugendleiter Frank Wellmann.