TBV: Nationalspieler kommt

Die Mannschaft des TBV Lemgo darf sich in der Rückrunde auf potente Verstärkung freuen.

Lemgo (ruko). Nachdem Fußball-Bezirksligist TBV Lemgo in der Winterpause schon drei starke Neuzugänge präsentieren konnte (newsgo und die LW/sportinsider berichteten), die allesamt ab sofort spielberechtigt sind, ist den Lemgoern ein erneuter Coup gelungen. Mit Vidoje Matic, ein gebürtiger Serbe, dürfte den Hansestädtern ein dicker Fisch ins Netz gegangen sein. Der 21-Jährige ist von der Pike auf bei Arminia Bielefeld ausgebildet worden, wechselte dann zum FC Gütersloh und spielte in dieser Serie beim Landesligisten Spvg. Steinhagen. Zudem ist Matic Bestandteil der Deutschen Futsal-Nationalmannschaft. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir diesen jungen Mann an uns binden konnten, der alle Positionen im Mittelfeld besetzen kann, dabei offensiv ausgerichtet sein wird. Matic ist ab sofort spielberechtig“, so Lemgos Präsident und Trainer Ediz Robin Türkmen, der verrät, dass man an weiteren Spielern dran ist.

Mehr über die Pläne beim TBV in der kommenden Ausgabe der Lippischen Wochenschau/sportinsider.