TC BW: „Wir wollen feiern!“

Die heutige TC-Anlage wurde am 25 Juni 1977 eingeweiht und umfasst mittlerweile elf Außenplätze und drei Hallenplätze.

Lemgo (ruko). Unter dem Motto „Wir wollen feiern!“, lädt der Lemgoer Tennisclub Blau-Weiß unter anderem am 15. September ab 18.30 Uhr zum großen Jubiläumsfest auf die Anlag am Steinstoß 35. Der Club feiert sein 90-Jähriges Jubiläum.

 

Karten im Vorverkauf zu erwerben

 

Dabei haben die Lemgoer um ihren 1. Vorsitzenden Andre Lutter weder Kosten noch Mühen gescheut. Ein achtköpfiges Festkomitee wird sich darum kümmern, dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird und das gilt nicht nur für die gut 450 Vereinsmitglieder. Eingeladen zu feiern sind auch die Lemgoer Bürger, Freunde und Gönner des Vereins. „Jeder darf kommen“, so Lutter. Auf dem Court 1 wird ein großes Festzelt am 15. September aufgebaut sein, in dem es dann, so hoffen die Lemgoer, bei guter Mucke von DJ Ingmar B und bester Verpflegung bis in die frühen Morgenstunde abgefeiert werden darf. Der Vorverkauf für dieses Fest im Partyzelt ist gestartet. Die Karte kostet 30 Euro und kann beim TC-Vorstand oder im Clublokal am Platz erworben werden. Zudem wartet eine große Tombola auf die Besucher. Der Eintritt pro Person beträgt 30 Euro inklusive Spießbraten und Salatbuffet. Eintrittskarten sind im Vorverkauf im TC-Clubhaus oder per Mail an anja.gerke@t-online zu erwerben.

Neben diesem Tag ist auch ein Aktionswoche geplant, in der sich beispielsweise tennisinteressierte Gäste kostenlos in die Weihen des einst weißen Sports einweisen lassen können. Darüber hinaus dürften auf die Besucher einige Überraschung warten. So könnte auch Promialarm angesagt sein. Die Lemgoer hoffen, dass Ex-Speerwurf-Europameisterin Linda Stahl und Andre Begemann zu Gast sein werden. Beide spielten einst für die Blau-Weißen. Begemann war jüngst sogar im Doppelwettbewerb in Wimbledon vertreten.

 

 

Eine der schönsten Anlagen in Lippe

 

Der Lemgoer TC BW gründete sich im Jahr 1928. Der erste Tennisplatz entstand an der Waisenhaus Wiese/Leopoldstraße. Die heutige Anlage wurde am 25 Juni 1977 eingeweiht und umfasst mittlerweile elf Außenplätze, drei Hallenplätze, Clubhaus mit Clubraum sowie natürlich Umkleide und Duschen. Zahlreich und auch erfolgreich sind die Lemgoer beim Mannschaftsport vertreten. Das gilt sowohl für den Jugend- wie auch für den Erwachsenenbereich. Gleich zehn Jugendmannschaften sind für den TC am Start. Die spezielle Jungenförderung durch den Verein zahlt sich also aus. Die Lemgoer sind auch seit 41 Jahren Ausrichter des Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennisturniers, das am gestrigen Mittwoch begann und weiterhin Rekordzahlen bei der Anmeldung zu verzeichnen hat. Es gibt also viel zu feiern für die Lemgoer, die damals wie heute auf einer der schönsten Anlage in Lippe ihren Sport frönen können.