TV steigt ins Fluggeschäft ein

Lemgo. Vor wenigen Tagen wurde ICAROS im TV-Vereinssportzentrum eingeweiht. Das innovative, exklusive Fitnessgerät verbindet Fitnesstraining und Virtual Reality zu einer einzigartigen, aufregenden und effektiven Trainingserfahrung. Zu den Gästen der Eröffnungsfeier zählten unter anderem der Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, der gemeinsam mit Herbert Fischer (Vorsitzender TV Lemgo) den ICAROS enthüllte (siehe Foto). Der Geschäftsführer Patrick Busse und Vorstandsmitglied Karin Pohlmann zeigten anschließend, wie eine „Flugstunde“ mit dem ICAROS funktioniert. „Es werde Rumpf, Schulter- und Nackenmuskeln trainiert und das Körpergefühl wird verbessert“ erläutert Herbert Fischer. Die Gäste waren neugierig, selbst einige Flugerfahrungen zu machen. Des ICAROS ist auch für Nicht-Mitglieder nutzbar und kann als Firmen- oder Gruppenevent gebucht werden. Fliegen zu Betreuungszeiten mit einem ICAROS Trainer ist ab 3,50 € möglich. Telefonische Anmeldung unter 05261/217082-0. Ebenfalls ist es möglich, eine Fluglizenz zu erwerben, um zu flexiblen Zeiten alleine trainieren zu können. Der TV Lemgo freut sich über viele Interessierte.