„Uli Stein & Friends“

Freuen sich auf das Turnier. Von links: Uli Stein (ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Torwarttrainer), Sandra Linnemann (Golfbetriebswirtin DGV, Clubmanagerin, Golf- und Landclub Bad Salzuflen) und Stefan Krieger (Geschäftsführer, Staatsbad Salzuflen GmbH).

Bad Salzuflen. Am Sonntag, 30. September 2018, richtet die Staatsbad Salzuflen GmbH im Rahmen des Jubiläums „200 Jahre Fürstliches Solebad“ gemeinsam mit Uli Stein & Friends auf dem Gelände des Golf- und Landclubs Bad Salzuflen ein Golf Charity Turnier aus. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und ist für Zuschauer öffentlich.

Torwartlegende Uli Stein, einer der zukünftigen Markenbotschafter des Staatsbades für Sport und Gesundheit, und seine golfbegeisterten, prominenten Freunde laden zum
Golfen ein. Mit der Hälfte der Einnahmen wird das Kinderhospiz Bethel in Bielefeld unterstützt – ein Projekt, das nicht nur Uli Stein sehr am Herzen liegt.

 

 

Kommt Otto?

 

 

Bei einem Vierer-Auswahldrive können interessierte Golferinnen und Golfer mit Prominenten wie Thomas Stratos und Berti Vogts eine Runde spielen. Möglicherweise werden auch Otto Waalkes und Jan Josef Liefers mit dabei sein. Nach dem Turnier und der Siegerehrung erwartet die Teilnehmer ein Galaabend, bei dem Sternekoch Alexandro Pape vom Fährhaus auf Sylt für die Golfer kocht und ein DJ für Stimmung sorgt.

Die Anmeldung erfolgt unter www.staatsbad-salzuflen.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 88 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro. Davon gehen 100 Euro an
das Kinderhospiz Bethel in Bielefeld, 100 Euro werden für Startgebühr und Catering verwendet.