Verkauf von Gästetickets für das Pokal-Viertelfinale gestartet

TBV Lemgo Lippe: Fanfahrt geplant

Lemgo. Nach der Weltmeisterschaft im Januar wird der TBV Lemgo Lippe mit einem wichtigen Auswärtsspiel in die zweite Saisonhälfte starten. Im Pokal-Viertelfinale trifft der lippische Handball-Bundesligist am 4. Februar in der Ferne auf den VfL Gummersbach. Anwurf in der Schwalbe Arena ist um 19:00 Uhr. Ab sofort können TBV-Fans Tickets für den Gästeblock (Block G) erwerben und das Team auf dem Weg zur erneuten Teilnahme am
REWE Final4 unterstützen. Auch eine Fanfahrt ist geplant.

Wie zuletzt beim Auswärtsspiel in Hamm, hofft der TBV auch in Gummersbach auf zahlreiche Auswärtsfans. Quelle: Cohen/TBV Lemgo Lippe


Tickets ab sofort erhältlich


Tickets für den Pokalfight sind ab sofort ab 16€ (14€ ermäßigt) in einem separaten Online-Ticketshop erhältlich. Zudem können die Karten für das Viertelfinale im DHB-Pokal auch über die TBV-Geschäftsstelle erworben werden (Tel.: 05261-288333, Mail: info@tbv-lemgo-lippe.de).

Für zusätzlich 15€ bietet der TBV darüber hinaus einen Fanbus an, welcher Lemgoer Fans von der Phoenix Contact-Arena zur Schwalbe Arena und zurückbringt. Die Fanreise kann ausschließlich in Kombination mit dem Erwerb einer Eintrittskarte über die TBV-Geschäftsstelle gebucht werden. Während bis Donnerstag (14.01.) zunächst die Lemgoer Fanclubs ein exklusives Vorkaufsrecht auf die Fanreise genießen, können sich Interessierte, die keinem Fanclub zugehören, bereits telefonisch oder per Mail auf eine Reservierungsliste setzen lassen (Tel.: 05261-288333, Mail: info@tbv-lemgo-lippe.de). Die restlichen Plätze werden anschließend ab dem 16. Januar entsprechend des Eingangs des Reservierungswunsches vergeben.


Ticketpreise für Block G im Überblick:


Normal: 16,00€
Ermäßigt: 14,00€
Junge Leute: 12,00€
Kind 4-16: 9,00€
Fanfahrt zzgl. 15€ (ausschließlich in Kombination mit einem Ticket über die TBV-
Geschäftsstelle buchbar)