Vier goldene Vereinsnadel verliehen

Lage. Jochen Nitsche begrüßt die anwesenden TG-Mitglieder, die TG-Ehrenmitglieder, den Ehrenvorsitzenden des Lippischen Turngaus Walter Ross, die Mitglieder der Heinrich-Müssmann-Riege sowie die Seniorinnen der Frauenabteilung.

Stehend von links: Paul Moll, Monika Anders, Bärbel Kalkreuter, Katjana Quest-Altrogge, Bernd Rainer Müller, Werner Stock und Wolfgang Altekrüger. Sitzend von links: Frank Posselt, Nina Grünheit, Kerstin Gerunde Doris Siekmann, Thomas Nottebrock und Tobias Rethmeier.

Er bedankt sich für die vertrauensvolle, gute Zusammenarbeit mit der Stadt Lage, dem Schulamt (Herrn Landrock), Herrn Friedrichsmeier für die Unterstützung am Bürgerpark und bei der Presse für die Berichterstattung im abgelaufenen Jahr. Danke sagt er dem Hausmeisterehepaar Gaby und Thomas Reinhardt und Elisabeth Schwerin für ihre Bürotätigkeit. Sein Dank gilt allen, die sich in der TG im vergangenen Jahr ehrenamtlich engagiert haben, sei es durch Werbung, Geld- oder Sachspenden oder einfach nur durch ihre Vereinstreue.

Allen Abteilungen bescheinigt er eine sehr gute Vereinsarbeit. Die Handballabteilung besteht nicht mehr. Allerdings wurde eine Hobby-Handball-Mannschaft gegründet. Auch einige Wettkämpfe, die stattgefunden haben, waren unter Coronabedingungen erfolgreich.

Das Hausmeisterehepaar Gaby und Thomas Reinhardt wurden in ihren wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Der Nachfolger Willi Pris wird demnächst den TG-Mitgliedern vorgestellt.

Geehrt wurden durch die TG aus der Schwimmabteilung Barbara Kalkreuter, Thomas Lange, Ute Lange, Paul Moll, Konstantin Sklyar, Katjana Quest-Altrogge, sowie Monika Körner-Downes aus der Triathlonabteilung und der Hallenwart Werner Stock.

Ehrungen für besondere Verdienste im Sport durch die TG Lage gingen an Barbara Kalkreuter (Schwimmabteilung), Monika Anders (Laufabteilung), Bernd Nötzel (Ju-Jutsu) und Bernd Rainer Müller (Turnen). Der Ehrenteller der TG Lage wurde dem Hallenwart Werner Stock überreicht.

Die goldene Vereinsnadel für 50jährige Mitgliedschaft bekamen Ilona Günzel, Karin Nielsen, Wolfgang Altekrüger und Torsten Riekehof.

Die silberne Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Annette Boberg, Carolin Bröcker, Kerstin Gerunde, Nina Grünheit, Alisa Krieg, Paula Krumbholz, Kerstin Nottebrock, Thomas Nottebrock, Doris Siekmann, Irina Uhlenbrock, Franz Posselt, Tobias Rethmeier, Karsten Runte und Christoph Theissing.

Langjährige Mitglieder in 2022 sind Birgit Diekjobst und Peter Holz (beide 60 Jahre) sowie Günter Rottschäfer und Erich Winter (beide 80 Jahre).

Wiedergewählt wurden der 2. Vorsitzende Jörg Winter, der Hallenwart Werner Stock und der Schriftführer Andreas Krupke. Kerstin Gerunde wurde als Jugendwartin bestätigt.