Gastronom für den Lippegarten gesucht

Die Gastronomie im Lippegarten ist neu zu vergeben.

Lemgo. Die Außengastronomie im Lippegarten wird von der Stadt Lemgo für den Sommer 2022 neu vergeben. Gesucht wird ein Gastronom oder eine Gastronomin für eine Dauer von sechs Wochen. Der Zeitraum geht von Ende Juni (ab dem Strohsemmelfest) bis Ende August. Es soll ein Vertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr sowie einer Verlängerungsoption um je ein weiteres Jahr bis zu insgesamt drei Jahren abgeschlossen werden.
Der zentral in der Innenstadt liegende Lippegarten unterteilt sich in zwei jeweils ca. 500 qm große Flächen. Auf dem westlichen, mit Schotter befestigten Geländeteil können fliegende Bauten und eine permanente Bestuhlung installiert werden. Aufgrund der Rasenflächen im östlichen Teil des Lippegartens ist dort grundsätzlich nur eine leichte Bestuhlung möglich. Wegen der zentralen Lage wird besonderer Wert auf die stimmige und ästhetisch ansprechende Gestaltung gelegt.
Interessenten müssen unter Angabe der Höhe des angebotenen Nutzungsentgeltes ein gastronomisches Konzept inklusive Lageplan vorlegen. Bewerbungsschluss ist der 21. März 2022. Die Bewerbungsbedingungen und sonstige Informationen zum Interessenbekundungsverfahren können auf der Internetseite der Stadt Lemgo nachgelesen werden.