Arminia Bielefeld schließt erste regionale Partnerschaft in Südafrika ab

Bielefeld. Der DSC Arminia Bielefeld weitet sein Engagement in Südafrika aus und wird die erste regionale Partnerschaft eingehen. Zusammen mit der WEINERT Industries AG wird eine Kooperation für drei Jahre vereinbart, die vor allem die Förderung von sozial benachteiligten Kindern sowie sozialer Projekte in den Townships umsetzt.

Arminia-Botschafter Delron Buckley (Zweiter von rechts) und AKADEMINIA-Trainer Tom Schütz (links) mit Marcus Bloom-Pflug (Dritter von links), dem CEO von WEINERT Industries in Afrika, und zwei WEINERT-Mitarbeitern. Quelle: DSC Arminia Bielefeld

„Mit dieser Kooperation sind wir einen weiteren wichtigen Schritt auf unserem gemeinsamen Weg in Südafrika gegangen. Die Zusammenarbeit mit WEINERT Industries ist unsere erste regionale Partnerschaft mit einem Unternehmen in Südafrika und dokumentiert unser klares Bekenntnis, unsere Arbeit vor Ort zu intensivieren und auszuweiten“, erklärt Geschäftsführer Christoph Wortmann

In Zusammenarbeit mit der Agentur Schächter Sports haben Arminia-Botschafter Delron Buckley und AKADEMINIA-Trainer Tom Schütz in Brits (North West Province) die finalen Vorbereitungen für die Vertragsunterschrift getroffen. Klares Ziel dieser beschlossenen Partnerschaft ist es, sozial benachteiligte Kinder in den Townships zu fördern und Chancen für eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

„Auf der Suche nach einem für uns passenden Partner sind wir schnell auf WEINERT Industries gestoßen. Das Unternehmen hat seinen Sitz bewusst in der Region verankert und dort langfristige Planungen. Mit den beschlossenen Kooperationen werden wir vor Ort schnell unsere angestrebten Ziele gemeinsam erreichen“, erklärt Nico Luft, Leiter Vertrieb beim DSC. 

„Unsere Investition in Brits ist ein Eckpfeiler der globalen Wachstumsstrategie von WEINERT Industries. Um den dauerhaften Erfolg dieser Investition zu gewährleisten, engagiert sich WEINERT Industries für die Unterstützung lokaler Gemeinschaften und die Befähigung ihrer Einwohner, eine bessere Zukunft aufzubauen. Dieses Engagement umfasst die Unterstützung unserer eigenen WEINERT Foundation, die Stipendien für Studenten vergibt, sowie die Partnerschaft mit Arminia Bielefeld SA NPC, um Kindern und Jugendlichen in Südafrika zu helfen, ihren Traum zu verwirklichen”, erklärt Marcus Bloom-Pflug, CEO von WEINERT Industries in Afrika.

Die WEINERT Industries AG stammt ursprünglich aus Thüringen und ist ein Großhersteller von Glasfaserkabeln. Seit knapp zwei Jahren produziert das Unternehmen in Sandton (in der Provinz Gauteng). WEINERT ist führender Anbieter von hochreinem Quarzglas, Preformen und Stäben sowie von optischen Fasern, Kabeln, Baugruppen und Spezialkomponenten.

Die Kooperation ist auf eine enge Zusammenarbeit im sozialen Bereich ausgelegt und wird – wie alle zukünftigen Partnerschaften vor Ort in Südafrika – über die erst kürzlich ins Leben gerufene Arminia Bielefeld SA NPC (non-profit company), also eine gemeinnützige Unternehmung, abgebildet.

Das Engagement von Arminia Bielefeld in Südafrika ist mittlerweile ein langjähriges. Seit 2021 setzt sich der DSC durch unterschiedliche Projekte intensiv in dem Land ein. Neben der Kooperation mit dem Fußball-Erstligisten Maritzburg United, gab es bereits mehrere Trainingseinheiten mit einheimischen Kindern und Jugendlichen, Trainerfortbildungen sowie unterschiedliche Nachhaltigkeits-Aktivitäten.

Lippische Wochenschau Abonnement
Bild von lachender junger Pflegerin und lachender älterer Dame vor sonnengelbem Hintergrund. Logo von Stift zu Wüsten und Schrift in Blau "Pflegefachkraft & Pflegefachassistenz (m/w/d) gesucht!"
Bild einer Band mit Text "Sommer Open Air", außerdem Text in dekorativer Schrift "The Tree Gees - A Tribute to the Bee Gees" und Balken mit Schrift "04.08.24 - Dörentrup"
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Bild von zwei Kindern beim Sackhüpfen und Logo vom LWL Museum Ziegelei Lage und Begriff "Fair Play" sowie "6. Juli - 18. August"
Bild von Wolf und Lemur sowie Logo von Tierpark Sababurg vor hellgelbem Hintergrund
Lebenshilfe Detmold mit Bild von lächelnder Frau "Ich bin dabei: BFD, FSJ und Jahrespraktikum"
Logo von Adventuregolf Paderborn und Bild von fröhlichem Kind sowie Text "Erlebe auf 6000m2 puren Spielspaß"
Personenschifffahrt Edersee
Frau beim Stage Diving und Text "Nichts verpassen: Chance auf Eventim-Gutschein" und "Bis 23.7. zum Newsletter anmelden" und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line mit Logo und Bild von Glasschiebetür