Justus Herter 3. beim Karate Kids-Cup in Köln

Köln. Justus Herter vom Dojo Lemgo-Lippe konnte beim Kids-Cup in Köln den dritten Platz in der Kata-Kategorie gewinnen.

Stolz präsentiert Justus Herter seine Bronzemedaillie. Bildrechte: Herter

Der Kids-Cup ist ein überregionales Nachwuchsturnier des Karate Dachverbandes Nordrhein-Westfalen. Nach zwei Jahren Coronapause wurde es nun wieder ausgetragen.

Justus, der zehnjährige Karateka aus Lemgo, trat bei den Schülern U12 in der Kata an. Er konnte mit starken, technisch guten Katavorträgen vier Runden gewinnen und verlor nur einen Durchgang. Es siegte Mohamed Nour Annafia aus Duisburg, vor Louis Satzke aus Bad Münstereifel und Justus Herter aus Lemgo.