Ralf Weber begrüßt Griechenlands Superstar Stefanos Tsitsipas

HalleWestfalen. Turnierdirektor Ralf Weber hat den Weltranglisten-Fünften Stefanos Tsitsipas am Samstag mit einem alkoholfreien Cocktail bei den 29. TERRA WORTMANN OPEN begrüßt. Der 23-jährige Grieche gilt neben Daniil Medvedev (ATP 2) als Topfavorit auf den Titel beim ATP 500er-Rasenevent in Halle. Tsitsipas geht zum zweiten Mal nach 2018 in der OWL ARENA an den Start. „Ich habe tolle Erinnerungen an Halle und die Atmosphäre beim Turnier“, sagte Tsitsipas, der 2022 konstant Spitzenleistungen zeigte und in der Sandplatzsaison unter anderem den Titel beim Masters in Monte Carlo gewann.

Herzliche Begrüßung: Turnierchef Ralf Weber begrüßte den griechischen Superstar Stefanos Tsitsipas am  Samstag mit einem alkoholfreien Cocktail bei seiner Ankunft auf der Seeterrasse des COURT HOTEL. © TERRA WORTMANN OPEN/HalleWestfalen

Zudem erreichte er im laufenden Jahr das Endspiel beim ATP Masters in Rom sowie die Halbfinals bei den Australien Open und beim Masters in Madrid (Niederlage gegen Alexander Zverev). Bei den zurückliegenden French Open verlor der Grieche etwas überraschend im Achtelfinale gegen Dänemarks Newcomer Holger Rune. Auf Rune könnte Tsitsipas theoretisch im Viertelfinale der TERRA WORTMANN OPEN treffen. „Stefanos ist einer der Publikumslieblinge auf der Tour, ein charismatischer Spieler mit einer ganz eigenen Persönlichkeit“, sagte Turnierchef Weber. „Ich bin sicher, dass er im Titelkampf eine gewichtige Rolle spielen wird.“

Die Preise und weitere Informationen sind im Internetportal der TERRA WORTMANN OPEN nachzulesen. Der Erwerb von Eintrittskarten ist sowohl unter der Tickethotline (05201) 81 80 als auch im Internet unter www.terrawortmann-open.de und bei allen eventim-Vorverkaufsstellen möglich. Sie sind zudem als Print@Home- oder Mobile-Ticket buchbar. Das TICKET CENTER ist via Email unter karten@owl-arena.de zu erreichen und hat die Anschrift: Gausekampweg 2 in 33790 HalleWestfalen.