Jubel beim Meister

Kirchheide und Kalldorf steigen ab

 

Bad Salzuflen/Schötmar (ruko). Jubel beim RSV Barntrup. Die “Roten Teufel” haben den Betriebsunfall aus der vergangenen Saison revidiert. Die Babarito-Mannen sicherten sich am letzten Spieltag in der Lemgoer Kreisliga A nach einem 5:0-Sieg beim Absteiger TSV Schötmar den Titel und grüßen wieder als Bezirkslist.

Als weitere Absteiger neben Schötmar stehen der TSV Kirchheide und die SG Kalldorf fest. Kirchheide kam über ein 2:2 bei der SG Bentorf-Hohenhausen nicht hinaus. Kalldorf gewann zwar mit 3:1 daheim gegen den SV Werl-Aspe, doch auch die Konkurrenten aus Brake (4:3 in Lipperreihe) und Bexterhagen (3:1 beim TSV Oerlinghausen II) gewannen ihre Partien.

 

Ausführliche Berichte und Fotos über den finalen Tag in der Liga A in der kommenden Ausgabe der Lippischen Wochenschau/sportinsider.