Lemgo. Mitte Dezember veranstaltete die Projektgruppe Sportplatz Kommune den Aktionstag „Winter-Wunderland“ im Vereinssportzentrum des TV Lemgo.

Knapp 50 Kinder haben sich in einer winterlichen Bewegungslandschaft in der Sporthalle des TV Lemgo ausgetobt.

Der Tag am letzten Adventswochenende war ein voller Erfolg. Knapp 50 Kinder haben sich im Zeitraum von 11 bis 16 Uhr in einer winterlichen Bewegungslandschaft in der Sporthalle des TV Lemgo ausgetobt. Zusätzlich wurden auch viele verschiedene Bastelideen rund um das Thema Weihnachten angeboten. Getränke und kleine Snacks wurden ebenfalls angeboten. Auch der Weihnachtsmann hatte Zeit gefunden, um mit einer kleinen vorweihnachtlichen Überraschung die Kinder zu begeistern. Nachdem die Eltern ihre verbliebenen Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen hatten, bekamen die Kinder beim Verlassen der Turnhalle ein Geschenk in Form einer kleinen Weihnachtstüte. Diese beinhaltete ein Weihnachtsmemory zum Ausmalen, eine Weihnachtliche Bewegungsgeschichte, ein Geschicklichkeitsspiel sowie etwas Süßes.

Ein Dank auch an alle Übungsleiter vom TV Lemgo und TuS Voßheide, die für diesen schönen Tag gesorgt haben.