Lemgo (pame). Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Oerlinghausen bittet am kommenden Sonntag zum Topspiel gegen den SV Höxter am heimischen Kalkofen. Anstoß 14.30 Uhr. Für die Mannen um Miron Tadic geht es darum die zuletzt hervorragende Form zu bestätigen. Derzeit sind es vier Punkte Vorsprung auf den direkten Verfolger aus Lipperreihe. Diese Saison vermag eine äußerst spannende zu werden.

RSV-Trainer Thorsten Schmiech und sein Team erwarten am Sonntag den TuS Asemissen und dürften dabei zum punkten verdammt sein.

Insider-Tipp: 3:1 für den TSV.

SG Hiddesen-H.

– TuS Lipperreihe

Zuletzt hat der TuS Lipperreihe ein paar Punkte lassen müssen, zudem erwartet der TuS mit der SG eine enorm spielstarke Mannschaft. Personell kann Trainer Markus Rüschenpöhler aus dem Vollen schöpfen, die Qualität ist ohnehin unbestritten.

Insider-Tipp: der TuS siegt in Hiddesen mit 2:1-Toren.

RSV Barntrup

TuS Asemissen

Das lippische Sorgenkind aus Barntrup hat am 15. Spieltag den TuS Asemissen zu Gast. Die Gäste rangieren derzeit mit 17 Zählern auf dem 9. Tabellenplatz, nach einem guten Saisonstart hagelte es zuletzt Niederlagen. Der RSV Barntrup hat weiterhin die “Rote Laterne” inne, doch gegen einen ebenfalls angeschlagenen Kontrahenten, könnte der Heimvorteil von entscheidendem Nutzen sein.

Insider-Tipp: das Spiel wird mit einem Remis enden.