Leopoldshöhe/Bexterhagen. Kurz vor ihrem Spiel gegen den SV Brackwede II bekam die erste Tischtennismannschaft des TuS Bexterhagen einen Satz Winterjacken der Firma Saller offiziell überreichtgeben. TuS-Teammanager Bernd Wüstenbecken bedankte sich beim Marketingbeauftragten Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service, der die Ausrüstung gesponsort hatte: „Die Jacken sind eine tolle Idee. Sie haben uns in unserer Ausrüstung noch gefehlt. Besonders jetzt in der dunklen, kalten Jahreszeit sind sie für uns sehr nützlich.“ Charly Precht ergänzte, dass es besonders jetzt wichtig sei, dass sich kein Spieler erkälte und dadurch womöglich in dieser wichtigen Phase der Saison ausfalle: „Die Jacken sollen unser Beitrag für eine erfolgreiche Aufholjagd in der Verbandsliga sein.“ Diese begann direkt nach der Übergabe und war mit dem ersten Punktsieg des TuS gegen den SV Brackwede II (9:2) erfolgreich. Im Anschluss stärkte sich das Team noch beim Sponsor „Ristorante Da Carlo“ in Bad Salzuflen für die weiteren Spiele.

Der TuS im neuen Winteroutfit.