Gerburg Jahnke und ihre Lieblingskolleginnen kommen am 29.05.2022 auf die Bühne der Stadthalle Bielefeld.

So.; 29.05.2022 | 19:00 Uhr | Stadthalle | Bielefeld (ursprünglicher Termin: 25.04.2021) – Frau Jahnke hat eingeladen…
…und zwar einige Ihrer Lieblingskolleginnen: Maria Clara Groppler, Patrizia Moresco, Katie Freudenschuss und Lisa Feller begleiten Frau Jahnke am 29.05.2022 auf die Bühne der Stadthalle Bielefeld.
Maria Clara Groppler begann vor drei Jahren in Berlin mit Stand-Up Comedy, seitdem ist sie überall in Deutschland unterwegs. In ihrem aktuellen Solo-Programm „Jungfrau“ gibt Maria Einblicke in den Kopf einer 20-Jährigen jungen Frau. 2020 gewann sie den Deutschen Comedy Preis als beste Newcomerin.

Patrizia Moresco die Italienerin mit schwäbischem Wurzeln und Berliner Schnauze ist ein aktiver Vulkan. Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen. Nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort, ein Gag – immer groß und niemals artig. Seit Jahren mischt die Komik-kaze-Kabarettistin die Comedy Szene auf und begeistert ihr Publikum immer wieder aufs Neue.

Katie Freudenschuss die halbösterreichische Hessin lebt in Hamburg. Sie ist Entertainerin – als Kabarettistin, Musikerin, Sängerin, Autorin und Improvisationstalent besticht sie durch ihre Vielseitigkeit und Präsenz und tourt seit 2014 erfolgreich mit ihren Solo-Programmen über die deutschsprachigen Bühnen. 2022 wird sie dafür mit dem deutschen Kleinkunstpreis geehrt. Mit Frau Jahnke bringt Katie zudem auch „Zwei Haushalte“ – einen äußerst vergnüglichen Abend auf die Bühne.

Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte, wie das eine berufstätige „Supermom“ hinbekommt! Die Frage ist nur – wie oft darf eine Mutter denn etwas für sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen?

Wir wollen nicht mehr darüber reden, dass es nur so wenige gute Frauen in der Szene gäbe. Wir sind präsent, und wir sind viele. Wir behaupten uns elegant und leichtfüßig neben all dem Männerkabarett.
Wir sind nicht in Konkurrenz. Wir machen unseren Job – in Kabarett, Comedy, Liedgut, Slapstick und Poetry. Im TV, im Netz und auf den Bühnen. Wir sind witzig, politisch, böse, moralisch oder absurd, wir können singen oder eher nicht, und meistens sind wir schön! Und live ist das alles noch viel spannender. “Frau Jahnke hat eingeladen” heißt:
Wir haben Zeit, und wir lassen uns gehen. Jeder Abend ist anders, jeder ist wunderbar. Und inzwischen kommen auch eine Menge Männer zu unseren Damenshows. Freiwillig! Das ist gut! Und es geht noch besser – wir arbeiten dran!
Eintrittskarten sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet