Taekwondo-Vorbereitungslehrgang

Taekwondo-Prüfungsvorbereitungslehrgang

Barntrup. 30 Sportlerinnen und Sportler (siehe Foto) fanden sich bei sommerlichen Temperaturen in der Holstenkamphalle in Barntrup ein, um einen ganz besonderen Taekwondo-Lehrgang zu absolvieren.

Zur Vorbereitung auf die nächste KUP-Prüfung vor den Sommerferien boten die Taekwondo-Abteilung des TV Barntrup (taekwondo-barntrup.de) und der Verein Taekwondo Lemgo e.V. (taekwondo-lemgo.eu), die seit vielen Jahren erfolgreich kooperieren, erstmalig einen gemeinsamen KUPVorbereitungslehrgang für ihre Mitglieder in Barntrup an. Die Teilnehmer, die zwischen 6 und 38 Jahren alt waren, konnten in den verschiedenen Prüfungskategorieren von den Erfahrungen der Trainer und Referenten profitieren, die sich zuvor ein abwechslungsreiches Programm überlegt hatten. Neben Grundschultechniken, die bei jeder Taekwondo-Prüfung die Basis bilden, wurden die individuellen Fähigkeiten in den Bereichen Formenlauf, Selbstverteidigung, Partneru?bungen, Kampf und Bruchtest verbessert. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Viele engagierte Eltern hatten Kuchen gebacken, Brötchen geschmiert und Kaffee gekocht. Die einhellige Meinung von allen: „Eine tolle Veranstaltung, die neben der guten Vorbereitung auf die nächste Prüfung vor allem den Kindern sehr viel Spaß gemacht hat!“